Woody Allen plant sein "Summer Project"

Ehemalige BEM-Accounts |

Woody Allen Poster

Wie immer hat Woody Allen versucht, Informationen zu seinem nächsten Film geheim zu halten. Doch einige wenige Details sind jetzt durchgesickert…

Woody Allen sucht Stadtneurotiker in London Bild: Kurt Krieger

Der kleine Mann mit der großen Hornbrille ist seit rund 40 Jahren im Filmgeschäft. Auch nach über 30 Komödien bleiben Woody Allen seine eingefleischten Fans treu. Als Darsteller, Drehbuchautor und Regisseur setzt er sich immer wieder in präzise pointierten Dialogen mit dem Thema Sex und dem Sinn des Lebens auseinander.

Obwohl der Sonderling dafür bekannt ist, mit einem vergleichsweise geringen Budget zu arbeiten, brillieren allerhand Schauspieler mit Rang und Namen in Woody Allens Filmen. Während Oscar-Preisträgerin Helen Hunt ihn in „Im Bann des Jade Skorpions“ als energische Versicherungsangestellte bekriegte, spielte Hugh Grant in „Schmalspurganoven“ einen aalglatten britischen Kunsthändler. Für „Anything Else„, der im Herbst in die deutschen Kinos kommt, standen sowohl Jason Biggs als auch Christina Ricci und Danny DeVito vor der Kamera. Gerüchten zufolge soll für seinen neusten Film Kate Winslet im Gespräch sein.

Mach’s noch einmal, Woody

Die Dreharbeiten beginnen bereits nächsten Monat. Das „Woody Allen Summer Project“ wird angeblich in London gedreht. Eine Seltenheit, da der Drehort für die meisten seiner Filme die Großstadt New York war. „Alle sagen: I love you“ von 1996 hatte einige Szenen in Paris und Venedig. „Schatten und Nebel“ spielte zwar in einem europäischen Dorf, wurde aber 1991 in den USA gedreht. Woody Allens letzter Film, der vollständig in Europa gedreht wurde, war „Die letzte Nacht des Boris Gruschenko“ von 1975.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Happy Birthday Woody Allen - Der Stadtneurotiker wird 80

    Seine Rolle in Der Stadtneurotiker aus dem Jahr 1977 machte ihn einst berühmt, nun wird Woody Allen, der schon lange zu den produktivsten wie kreativsten Regisseuren Hollywoods zählt, 80 Jahre alt. Müde scheint der kultige Filmemacher, Schauspieler und Drehbuchautor aber noch lange nicht zu sein. Die Devise des Multitalents lautet weiterhin: "Ein Film pro Jahr"; ganz aktuell ist er mit dem Mystery-Drama Irrational...

    Kino.de Redaktion  
  • Emma Stone an Bord bei "Love May Fail" von "Silver Linings"-Autor Matthew Quick

    Ob The Amazing Spider-Man, Birdman oder kurz hintereinander gleich zwei Woody Allen-Streifen (Magic in the Moonlight und ganz aktuell seit dem 15. November Irrational Man), Emma Stone scheint für jeden Film eine Bereicherung. Die 27-jährige Hollywood-Schauspielerin zählt zu den vielbeschäftigsten Akteurinnen der Traumfabrik, und dieser Erfolgstrend will auch weiterhin nicht abzureißen: Der nächste Deal ist mit Love...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Woody Allen
  5. Woody Allen plant sein "Summer Project"