Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Willie Nelson
  4. News
  5. Johnny Knoxville randaliert im Weißen Haus

Johnny Knoxville randaliert im Weißen Haus

Ehemalige BEM-Accounts |

Willie Nelson Poster
© UIP

Im Alleingang verstört der „Jackass„-Vorsitzende ganz Washington. Mit seinem Masochisten-Verein geht’s danach zur Stuntshow in die Wildnis.

"Jackass"-Masochist Johnny Knoxville wird "The First Man" Bild: UIP

Für die einen ist „Jackass“ das dunkle Zentrum der Schnittmenge aus hirnverbrannt und ekelerregend. Andere - viele andere - sehen in der Stunt-Serie prächtige Unterhaltung mit allerhöchstem Kultfaktor. Beim Filmriesen Paramount denkt man darüber ganz nüchtern: „Jackass“ ist eine Goldmine und Johnny Knoxville ist der Sprengmeister.

Deshalb darf es Johnny Knoxville mit schöner Regelmäßigkeit auch allein versuchen. Er hatte aber abseits der gemeinsamen Fäkalienduschen bislang wenig Glück: Komödien wie „Ein Duke kommt selten allein“ oder „Dabei sein ist alles“ waren alles andere als Kassenschlager. Trotzdem zieht er jetzt als „First Man“ ins Weiße Haus ein - natürlich mit einer haarsträubenden Story.

In „Moustache Riders“ sitzt die „Jackass“-Gang wieder gemeinsam im Sattel

Johnny Knoxville

Dafür kriegt er gleich im Anschluss an „First Man“ wieder aufs Maul und das im Kreise seiner „Jackass„-Kumpel Bam Margera und Ryan Dunn: Als „Moustache Riders“ durchstreifen sie die Wildnis, um einen Schatz zu finden. Die Wildnis wiederum läßt nichts unversucht, das „Jackass„-Trio wieder loszuwerden. Das Drehbuch wurde extra so flexibel angelegt, dass die drei ihre Stunts selbst ausführen können. Den Scout am Rande des Nervenzusammenbruches gibt übrigens Countrybarde Willie Nelson, der es mit Johnny Knoxville schon in „Ein Duke kommt selten allein“ zu tun bekam.

News und Stories

  • Johnny Depp rockt mit Aerosmith

    Johnny Depp rockt mit Aerosmith

    Ehemalige BEM-Accounts18.07.2014

    Immer gut für eine große Show: Der Filmstar ist mit Steven Tyler und seinen Jungs auf der Bühne gestanden.

  • Johnny Knoxville randaliert im Weißen Haus

    Johnny Knoxville randaliert im Weißen Haus

    Ehemalige BEM-Accounts04.03.2011

    Als renitenter Gatte der Präsidentin will Johnny Knoxville endlich Erfolg ohne seine "Jackass"-Buddies. Aber ganz ohne die irre Truppe geht's nicht ...

  • McConaughey geht surfen

    Kino.de Redaktion14.05.2008

    Sunnyboy Matthew McConaughey (Sie waren Helden) übernimmt in Surfer Dude nicht nur die Hauptrolle, er beteiligt sich auch an der Produktion. In der Komödie wird er neben Willie Nelson (Ein Duke kommt selten allein), Alexie Gilmore (The 27 Club), Nathan Phillips (Snakes on a Plane) und Ramon Rodriguez (The Startup) zu sehen sein. Die Regie liegt in den Händen von S. R. Bindler und um die Produktion kümmern sich Jason...

  • Komödie "Beer for My Horses" mit Sänger Toby Keith

    Ehemalige BEM-Accounts29.02.2008

    Countrysänger Toby Keith spielt neben Rodney Carrington die Hauptrolle in der Komödie „Beer for My Horses“. Die beiden spielen zwei Hilfssheriffs in einer Kleinstadt, die sich auf den Weg machen, um ihre Freundinnen vor den Drogenbossen zu retten, die sie entführt haben. Der Titel bezieht sich auf einen Song von Keith, den er im Duett mit Willie Nelson als Video aufnahm. Sängerkollege Nelson spielt in dem Film auch...