Moore jagt Costner und Hurt

Ehemalige BEM-Accounts |

William Hurt Poster

Lange war es still um Demi Moore, aber so ganz allmählich kommt die Karriere der 43-Jährigen wieder ins Rollen.

Demi Moore nimmt Kevin Costner aufs Korn Bild: Sony/Warner

Gerade hat Miss Moore den Vertrag für den Heist-Thriller „Flawless“ unterschrieben, da ist sie auch schon dabei, ihre nächste Rolle klarzumachen: Demi soll in dem geplanten Thriller „Mr. Brooks“ eine hartnäckige Polizistin spielen, die einem schizophrenen Serienkiller auf der Spur ist.

Und der wird gleich von zwei Männern gespielt: Kevin Costner spielt den eher harmlosen Part des gesuchten Mörders, während William Hurt die blutrünstige Seite des Mannes verkörpert. Moore verfolgt den Täter mit der gespaltenen Persönlichkeit und macht sich dabei so gut, dass der Killer schon bald auf sie aufmerksam wird.

Versteckspiel mit der Polizei

Es entspinnt sich ein spannendes Katz-und-Maus-Spiel zwischen Jägerin und Gejagtem, dessen Ausgang allerdings noch streng geheim ist. Die Regie übernimmt Bruce A. Evans, der bisher als Produzent („Assassins„) und Drehbuchautor („Die Piratenbraut„) tätig war.

Beginn der Dreharbeiten zu „Mr. Brooks“ ist schon im April, als Location dienen die US-Bundesstaaten Louisiana und Oregon.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. William Hurt
  5. Moore jagt Costner und Hurt