1. Kino.de
  2. Stars
  3. Wesley Snipes
  4. News
  5. Wesley Snipes im Kampf gegen Zombies

Wesley Snipes im Kampf gegen Zombies

Ehemalige BEM-Accounts |

Wesley Snipes Poster
© Warner

Der Arme hat es wirklich nicht leicht.

Hält schon mal nach mordlüsternen Zombies Ausschau: Wesley Snipes Bild: Warner

Nachdem er in den drei „Blade„-Teilen mit Samuraischwert und Silbermunition gegen fiese Vampire vorgegangen ist, hat es nun eine Horde Zombies auf ihn abgesehen. Und die sind ganz schön sauer auf den guten Wesley.

In dem Fantasy-Action-Mix „Gallowwalker“ spielt Wesley Snipes den mysteriösen Killer Kaos. Durch seine Herkunft lastet auf ihm ein Fluch - seine Mutter war eine Nonne, die ihr Keuscheitsgelübde gebrochen hat und damit das Schicksal ihres Sohnes besiegelt hat.

Alle Menschen, die durch Kaos‘ Hand sterben, werden irgendwann als Zombies zurückkehren und ihn verfolgen. Dieser Moment ist nun gekommen, und angeführt wird die Legion der Untoten von dem Oberfiesling Kansa.

Action in Serie

Bilderstrecke starten(100 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Wesley Snipes

Nach der „Blade“-Trilogie, „The Art of War“ und „Auf der Jagd“ spielt Wesley Snipes in „Gallowwalker“ nun wieder einen Actionhelden - alles reiner Zufall? „Ich wollte nie Actionfilme machen. Das ist einfach so passiert. Meine Liebe gilt den dramatischen Stoffen. Wenn ich einen knallharten Actionhelden spiele, versuche ich, ihm Tiefe und Substanz zu geben“, so der 43-Jährige.

Das Drehbuch zu „Gallowwalker“ stammt von Joanne Reay, die Regie übernimmt Andrew Goth. Die beiden haben bereits bei „Cold & Dark“ zusammengearbeitet. Wer neben Wesley Snipes zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Die Dreharbeiten beginnen im August in Namibia.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare