Warren Oates

Schauspieler
Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Warren Oates

Leben & Werk

Der Regisseurs Sam Peckinpah setzte seinen Lieblingsschauspieler Warren Oates (1928 - 1982) als notorischen, aber tragischen Verlierer mit dem Hauch der Vergeblichkeit in seinen Western-Elegien ein und forderte ihm in Filmen wie „Sierra Chariba“, „The Wild Bunch“ oder „Bring mir den Kopf von Alfredo Garcia“ seine besten Leistungen ab. Oates war ein „Heavy„, der mit seinem schleppenden Gang und den müden Augen, dem verhangenen Gesicht und seinem traurigen Schicksal die Melancholie der Spätwestern perfekt verkörperte. Seine Personen sind zwar brutal, aber sie gehen ihren Weg der Selbstzerstörung mit einer Konsequenz, die das amerikanische Kino selten zeigt. Neben Western („Der weite Ritt„, „Barquero„) waren es Kriminalfilme, in denen Oates, der 1959 zum Film gekommen war, seine umschatteten Figuren wie den Gangster Dillinger in „Jagd auf Dillinger“ spielte. Nach „Alfredo Garcia“ hat Oates keine wirklich adäquaten Rollen mehr gefunden, am ehesten noch als Grenzpolizist neben Jack Nicholson in Tony RichardsonsGrenzpatrouille“ (1981). Zu einer letzten Zusammenarbeit mit Sam Peckinpah, der gerade „Das Osterman-Wochenende“ vorbereitete, kam es durch Oates‘ Tod nicht mehr.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Warren Oates