1. Kino.de
  2. Stars
  3. Vincent Gallo
  4. News

News

  • Filmkritiker-Legende Roger Ebert verstorben

    Roger Ebert war der wohl einflussreichste Filmkritiker der ganzen Welt. Seine Meinung wurde von Fans begeistert aufgenommen und von Filmschaffenden häufig gefürchtet. Gestern ist der 70jährige gestorben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sofia Coppola gewinnt Venedig

    Sofia Coppola gewinnt Venedig

    Sofia Coppola ist die neue Königin des Lido: Für "Somewhere" - ihre erste Regiearbeit seit 2006 - wurde sie mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Goldener Löwe für Sofia Coppolas "Somewhere"

    Die 67. Internationalen Filmfestspiele von Venedig haben am Wochenende feierlich die diesjährigen Gewinner bekannt gegeben. Der Goldene Löwe als Hauptpreis des renommierten Festivals geht in diesem Jahr an die junge Regisseurin Sofia Coppola für ihren Film „Somewhere“.Insgesamt konkurrierten 24 Filmproduktionen aus 17 Ländern um die begehrte Auszeichnung. Den Silbernen Löwe für die Beste Regie erhielt Álex de la...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Twilight"-Star Peter Facinelli in Komödie "Loosies"

    Die Schauspieler Jaimie Alexander („Thor“), William Forsythe und Joe Pantoliano haben neben dem Hauptdarsteller Peter Facinelli (“Twilight”) eine Rolle in der Komödie “Loosies” ergattert. Ebenfalls mit an Bord sind Michael Madsen und Vincent Gallo.Peter Facinelli übernimmt in dem Film die Rolle eines erfolgreichen Taschendiebs, der nach einem One-Night-Stand erfährt, dass er Vater wird. Jaimie Alexander ist als Liebeskandidatin...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Coppola ersetzt Javier Bardem durch Carmen Maura

    Regisseur und Drehbuchautor Francis Ford Coppola hat kurz vor Beginn der Dreharbeiten zu „Tetro“ noch das Geschlecht einer Filmfigur geändert. Aus dem männlichen Literaturkritiker und Mentor der Hauptfigur Tetro wurde kurzerhand eine Frau. Die Rolle sollte ursprünglich von Javier Bardem („No Country for Old Men“) gespielt werden und wird jetzt von Carmen Maura („Volver“) übernommen. Coppola sagte, das mache ihre Interaktion...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Vincent Gallo in Coppolas "Tetro"

    Francis Ford Coppolas Drama „Tetro“ über eine italienische Immigrantenfamilie in Argentinien soll ab dem 31. März in Buenos Aires gedreht werden. Die Titelrolle wurde mit Vincent Gallo („The Brown Bunny“) besetzt. Tetro wird von seinem jüngeren Bruder, gespielt von Newcomer Alden Ehrenreich, in der argentinischen Hauptstadt gesucht. Maribel Verdú („Pans Labyrinth“) wird Tetros langjährige Liebe Miranda spielen und...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Horrorfilm "Giallo" von Dario Argento

    Der italienische Horrorfilm-Regisseur Dario Argento („Zombie - Dawn of the Dead“, „La Terza Madre“) wird im Februar in Turin seinen ersten englischsprachigen Film drehen. Der Slasherfilm „Giallo“ handelt von einem Serienmörder, der es auf attraktive Frauen abgesehen hat. Vincent Gallo („The Brown Bunny“) spielt den Killer und Ray Liotta („Born to be wild - Saumässig unterwegs“) den Detektiv, der ihn jagt. Die Tochter...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • William Hurt, Daniel Brühl und die Blutgräfin

    In Julie Delpys Historiendrama „The Countess“ über Elisabeth Báthory, die als „Blutgräfin“ in die Geschichte einging, übernimmt auch William Hurt („Der gute Hirte“) eine Rolle. Zum Cast gehören neben Delpy in der Hauptrolle auch Daniel Brühl („Ein Freund von mir“), Radha Mitchell („Silent Hill“) und Vincent Gallo. Die Dreharbeiten sollen Ende Oktober beginnen. Die ungarische Gräfin lebte im 16. Jahrhundert und...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Val Kilmer taucht unter

    Val Kilmer taucht unter

    In dem Thriller "Moskow Zero" ist Kilmer der Anführer einer Gruppe, die in den Katakomben von Moskau haust. Die Frau an seiner Seite spielt Alicia Silverstone.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Chloë Sevigny verteidigt Sex-Szene

    Chloë Sevigny verteidigt Sex-Szene

    "The Brown Bunny", der neueste Film von Vincent Gallo, wird kontrovers diskutiert: Anlass ist eine 10-minütige Oralsex-Szene.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Das Programm von Cannes steht

    Das Programm von Cannes steht

    Nicole Kidman, Clint Eastwood, Franka Potente, Sean Penn, Madonna & Co.: Bei den 56. Filmfestspielen von Cannes flimmern ab 14. Mai jede Menge Stars über die Leinwände.

    Ehemalige BEM-Accounts