Diese Stars standen in der Gunst der User von Deutschlands erfolgreichstem Filmdienst im vergangenen Jahr ganz oben.

Waren dieses Jahr im Fokus des Web-Interesses: Veronica Ferres und Matthias Schweighöfer Bild: Kurt Krieger

Deutschlands kompetentestes Filmpublikum, die KINO.DE-User, haben entschieden und klickten 2007 Veronica Ferres und Matthias Schweighöfer jeweils auf den Most-Wanted-Thron in der Kategorie „Bester Schauspieler/-in National“. „Es ist immer schön, Jury-Preise zu gewinnen. Aber über diese Auszeichnung freue ich mich besonders“, bekennt das Superweib und fügt hinzu: „Schließlich zeigt sie wie eine Einschaltquote das direkte Interesse der Filmfans an meiner Arbeit. Dafür möchte ich mich bei den Usern von KINO.DE ganz herzlich bedanken.“.

Ferres löst damit Heike Makatsch ab, die im letzten Jahr noch die Nase vorn hatte. Anja Kling verbuchte die zweithäufigsten Seitenaufrufe. Als Drittplatzierte komplettiert Jessica Schwarz die illustre Starriege.

Bei den Herren ergab sich ebenfalls eine neue Rollenverteilung. „Keinohrhasen„-Star Matthias Schweighöfer überzeugte mit den beiden Leinwandwerken „Fata Morgana“ und „Das wilde Leben„. Damit löst der 26-jährige Aufsteiger Deutschlands Kino-und bisherigen Klick-König Til Schweiger ab, der diesmal auf dem zweiten Platz landete. Daniel Brühl kletterte in der Usergunst auf den dritten Rang.

Die Topklicks der User

Bilderstrecke starten(531 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Veronica Ferres

KINO.DE, das im deutschsprachigen Raum führende Onlineportal für Kino und Film, ermittelt über das ganze Jahr die Topklicks der User und kann so ein aussagekräftiges Stimmungsbild über die interessantesten Kino- und Filmthemen zeichnen. „Most Wanted“ sind die Stars, deren Portraits, News, Fotoshows und Filmbesprechungen die meisten Klicks erhalten. Einmal im Jahr werden die von der KINO.DE-Gemeinde begehrtesten Stars und Filme mit dem „Most Wanted“-Award ausgezeichnet.

„Most Wanted“ der Kinofilme waren 2007 „Harry Potter und der Orden des Phönix“ (international) und „Keinohrhasen“ (national), die sich gegen „Planet Terror„, „Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt“ (international) sowie „Die wilden Hühner und die Liebe“ und „Lissi und der wilde Kaiser“ (national) durchsetzten.

Bei den internationalen Mimen waren diesmal Orlando Bloom und Keira Knightley die Sympathieträger. Da hatten Angelina Jolie und Jessica Alba bei den Damen und Johnny Depp und Brad Pitt bei den Herren das Nachsehen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Jeremy Renner auch in "MI:5"

    Jeremy Renner auch in "MI:5"

    Der Action-Star unterstützt Tom Cruise für eine weitere "Mission:Impossible" - und hat noch weitere Top-Serien vor der Brust.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "König von Deutschland"-Trailer: Olli Dittrich mutiert zum König

    "Das alles und noch viel mehr, würd ich machen, wenn ich König von Deutschland wär". Diese Liedzeile von Rio Reiser stand im Prinzip Pate für den neuen Film von David Dietl. Im ersten Trailer sehen wir wie Olli Dittrich langsam zum König wird.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Arnold Schwarzenegger schwänzte Stanglwirt-Sause

    Arnold Schwarzenegger schwänzte Stanglwirt-Sause

    Hohe Promidichte bei der 22. Ausgabe der Weißwurstparty im Stanglwirt: Neben Mario Adorf ließen sich Niki Lauda und Andrea Berg die bayrische Spezialität schmecken.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare