Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Vera Tschechowa

Vera Tschechowa


Schauspielerin, Regisseurin, Produzentin. Geb. 1940 in Schauspielerdynastie (Urgroßnichte von Anton Tschechow), über die sie 1984 eine Dokumentation produzierte. Ab 1956 Unterhaltungsfilme (u.a. mit Heinz Erhardt, Freddy Quinn, Edgar-Wallace-Krimis). 1962 Bundesfilmpreis Beste Hauptdarstellerin (Heinrich-Böll-Adaption „Das Brot der frühen Jahre„, Vorläufer Neuer Deutscher Film). 1977 Goldene Kamera für „Zeit der...

Poster
  • Geboren: 22.07.1940  Deutschland
  • Berufe: Schauspieler, Producer, Regisseur

Leben & Werk

Schauspielerin, Regisseurin, Produzentin. Geb. 1940 in Schauspielerdynastie (Urgroßnichte von Anton Tschechow), über die sie 1984 eine Dokumentation produzierte. Ab 1956 Unterhaltungsfilme (u.a. mit Heinz Erhardt, Freddy Quinn, Edgar-Wallace-Krimis). 1962 Bundesfilmpreis Beste Hauptdarstellerin (Heinrich-Böll-Adaption „Das Brot der frühen Jahre„, Vorläufer Neuer Deutscher Film). 1977 Goldene Kamera für „Zeit der Empfindsamkeit“. TV-Filme bis 1996. War mit Kollege Vadim Glowna 20 Jahre verheiratet, gemeinsame Firma (u.a. „Desperado City“, 81 Caméra d’Or Cannes). Renommierte Dokumentaristin mit Arbeiten über Ang Lee, Michael Ballhaus, Katja Riemann, Klaus Maria Brandauer, Anthony Quinn und die iranische Filmemacherfamilie Makhmalbaf.

Bilder