1. Kino.de
  2. Stars
  3. Vanessa Mae

Vanessa Mae

Schauspieler
Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Vanessa Mae

Leben & Werk

Die Violinistin Vanessa Mae, einst viel bestauntes Wunderkind der Violine, spaltet seit ihren Teenagerjahren das Lager der Klassik-Hörer: Mit ihrer musikalischen Melange zwischen Klassik und Pop hat sie so manchen Puristen vergrault - und weltweit ein Millionenpublikum begeistert. Vanessa-Mae Vanakorn Nicholson wird am 27. Oktober 1978 als Tochter einer chinesischen Mutter und eines thailändischen Vaters in Singapur geboren. Nach der Scheidung heiratet die Mutter den Briten Graham Nicholson, und die Familie zieht nach England, als Vanessa-Mae vier Jahre alt ist. Sie wächst als britische Staatsbürgerin in London auf. Mit drei erhält sie ersten Klavierunterricht, mit fünf hat sie ihre erste Geigenstunde. Bereits als Kind erlangt sie durch Auftritte in verschiedenen Fernsehshows einen gewissen Bekanntheitsgrad. Mit dreizehn bricht sie einen Guiness-Weltrekord: Sie ist die jüngste Musikerin, die je die Violinkonzerte von Beethoven und Tschaikowsky aufgenommen hat. Ihr internationales Debüt gibt sie 1988 beim Schleswig-Holstein Musikfestival und tritt im selben Jahr mit dem Philharmonia Orchestra in London auf. Mit dem Erreichen der Adoleszenz befreit sich Vanessa Mae von dem starren Korsett der Klassik und mausert sich zur sexy Crossover-Geigerin. Auf Janet Jacksons Album „The Velvet Rope“ spielt sie das Violinsolo des Titelstücks. Ihr erstes Pop-Klassik-Album, „The Violin Player“, erscheint 1995 und gilt bis heute als eine der besten Arbeiten ihrer Karriere. Die einen sehen Vanessa Mae nun als virtuose Vermittlerin zwischen den Welten, die anderen als fiedelnde Lolita, deren Sexappeal zur Vermarktung kommerzialisierter Klassik ausgebeutet wird. Allerdings kaum zu ihrem Nachteil: Im April 2006 wird Vanessa Mae in einer Liste der Sunday Times als reichste Unterhaltungskünstlerin unter 30 geführt. Im selben Jahr verkündet die hübsche Virtuosin, dass wieder ein neues Album in Planung sei - mit Bearbeitungen großer Opern- und Ballett-Melodien. Sie blickt bereits auf insgesamt 40 Platin- und 18 goldene Schallplatten zurück.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare