Valerie Niehaus

Valerie Niehaus

Leben & Werk

Als Julia von Anstetten in der Daily Soap „Verbotene Liebe“ wurde Valerie Niehaus 1995 schlagartig bekannt.

Valerie Niehaus wurde am 11. Oktober 1974 im nordrhein-westfälischen Emsdetten geboren. 1987 zog sie mit ihrer Familie nach München. Bereits als Schülerin spielte sie eine kleine Rolle in Klaus Emmerichs Ruhrpott-Saga „Rote Erde“. Nach ihrem Abitur ergatterte sie die Hauptrolle der Julia in der ARD-Soap „Verbotene Liebe“ und wurde damit zum TV-Star. Nach zwei Jahren und 523 Folgen stieg Valerie Niehaus jedoch aus der Serie aus, um in New York am berühmten Lee Strasberg Theatre Institute zu studieren. Seit ihrer Rückkehr nach Deutschland war Valerie Niehaus in diversen TV-Produktionen zu sehen. Neben zahlreichen Herz-Schmerz-Romanzen spielte sie unter anderem im ZDF-Zweiteiler „Die Gustloff“ unter der Regie von Joseph Vilsmaier und in Roland Suso Richters mehrfach ausgezeichnetem Fernsehspiel „Mogadischu“ mit. Außerdem war sie Titelheldin der Familienserie „Alles über Anna“. Kinoauftritte hatte Valerie Niehaus unter anderem in Sönke WortmannsSt. Pauli Nacht“ (1999) und in Michael Karens Horrorthriller „Flashback – Mörderische Ferien“ (2000).

Valerie Niehaus lebt derzeit mit ihrem Sohn Joshua Elias in Berlin.

Bilder

News & Stories

  • Sat.1 dreht "Das Verhängnis" mit Katarina Witt

    Die Drehabreiten für den Sat.1-Eventmovie „Das Verhängnis“ haben in Berlin und Umgebung begonnen. In der Hauptrolle muss sich die ehemalige Eiskunstläuferin und zweifache Olympiasiegerin Katarina Witt („Stars auf Eis“) gegen einen Stalker zu Wehr setzen und wird dabei Opfer eines gefährlichen Psychoterrors. In weiteren Hauptrollen sind Matthias Koeberlin („Lutter“-Serie), Martin Brambach („Unter anderen Umständen“...

  • RTL dreht Serienpilot "Blinde Spuren" mit Bettina Zimmermann

    Der Kölner Sender RTL gibt einen Serienpiloten namens „Blinde Spuren“ über eine neugeplante Krimiserie in Auftrag. In den Hauptrollen spielen Bettina Zimmermann und Roman Knizka ein ungleiches Ermittler-Duo der Kölner Mordkommission: Während Nina eine glänzende Karriere bevorstand, bis sie durch einen Dienstunfall ihr Augenlicht verlor, ist Frank der Inbegriff von Bequemlichkeit. Seit er zu allem Übel vor einiger...

  • Sat.1 präsentiert TV-Film "Ausgerechnet Sex" mit Valerie Niehaus

    Am Dienstagabend, 13. September 2011, präsentiert der Sender Sat.1 um 20.15 Uhr den eigenproduzierten TV-Film „Ausgerechnet Sex“ mit Valerie Niehaus in der Hauptrolle. In der Komödie steht das von Maries (Valerie Niehaus) Ehemann vererbte Porno-Unternehmen „MarieX“ kurz vor der Insolvenz – und Marie kurz vor dem Kollaps. Denn die konservative Mutter hatte nicht den blassesten Schimmer von den Sex-Geschäften ihres verstorbenen...

Filme und Serien

Weitere anzeigen

Weitere Stars

Kommentare