1. Kino.de
  2. Stars
  3. Ulrike Kriener
  4. News
  5. Die Gewinner des "Deutschen Fernsehpreises 2010"

Die Gewinner des "Deutschen Fernsehpreises 2010"

Ehemalige BEM-Accounts |

Ulrike Kriener Poster

Am Sonntagabend, 10. Oktober 2010, wurde im Ersten der „Deutsche Fernsehpreis 2010“ vergeben. Doch auch diesmal war die Veranstaltung sehr langweilig und dümpelte nur so vor sich hin. Die Macher sollten sich deshalb schnellstmöglichst etwas einfallen lassen, um die Gala wieder etwas in Schwung zu bringen.

Ein Grund dafür war wohl auch, dass einige Regisseure und Filmschaffende der Verleihung fern blieben, da die Enttäuschung über die Abschaffung der Personenkategorien zu groß war. Annette Frier brachte das Thema während der Gala sogar auf den Punkt und forderte im Auftrag ihrer Figur „Danni Lowinski“ die Parteien zum Gespräch auf, damit man sich im kommenden Jahr endlich „wieder zusammen besaufen könne“.Doch immerhin gingen die Quoten im Vergleich zum letzten Jahr wieder etwas nach oben: Insgesamt 3,97 Millionen Zuschauer ab drei Jahren waren diesmal mit an Bord, was beim Gesamtpublikum einem Marktanteil von starken 18,3 Prozent entsprach. Vergangenes Jahr schalteten lediglich 1,34 Millionen Zuschauer ein.Hier die Gewinner in den wichtigsten Kategorien:

Bester Fernsehfilm

- Barfuß bis zum Hals (SAT.1)

Bilderstrecke starten(328 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Ulrike Kriener

- Die letzten 30 Jahre (ARD)

- Mörder auf Amrum (ZDF)

- Tatort: Weil sie böse sind (ARD)

- Zivilcourage (ARD)

Bester Mehrteiler

- Im Angesicht des Verbrechens (ARD)

- Die Grenze (SAT.1)

- Vulkan (RTL)

 

Beste Serie

- Allein gegen die Zeit (NDR/MDR/WDR/KI.KA)

- Danni Lowinski (Sat.1)

- Klimawechsel (ZDF)

Bester Schauspieler

- Christoph Bach für „Dutschke“ (ZDF)

- Lars Eidinger für „Verhältnisse“ (ARD)

- Thomas Kretschmann für „Die Grenze“ (SAT.1) und „Romy“ (ARD)

- Hinnerk Schönemann für „Mörder auf Amrum“ (ZDF)

Beste Schauspielerin

- Ulrike Kriener für „Klimawechsel“ (ZDF)

- Ulrike Krumbiegel für „Der verlorene Vater“ (ARD)

- Jessica Schwarz für „Romy“ (ARD)

- Rosalie Thomass für „Die letzten 30 Jahre“ (ARD)

- Nadja Uhl für „Der Tote im Spreewald“ (ZDF) 

 

Beste Unterhaltung

- Unser Star für Oslo (ARD/ProSieben)

- Willkommen bei Mario Barth (RTL)

- X Factor – Die Castings (VOX/RTL)

Beste Comedy

- Aufgemerkt! Pelzig unterhält sich (ARD)

- Cindy aus Marzahn & Die jungen Wilden (RTL)

- heute-show (ZDF)

Bestes Dokutainment 

- Rach, der Restauranttester und Rachs Restaurantschule (RTL) 

- Raus aus den Schulden (RTL)

- Sido geht wählen (ProSieben)

Der Ehrenpreis der Stifter ging an die Deutsche Fußballnationalmannschaft der Herren. Weitere Ehrungen gingen im Bereich Fiktion an das Schauspielerensemble von „Im Angesicht des Verbrechens“, im Bereich Unterhaltung an Stefan Raab.und im Bereich Information wurden Volker Heise und Thomas Kufus für „24 Stunden Berlin – Ein Tag im Leben“ geehrt. Den Publikumspreis erhielt die Telenovela „Sturm der Liebe“.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • ZDF dreht "Schneewittchen muss sterben" mit Felicitas Woll

    An Originalschauplätzen im Taunus und in Frankfurt am Main haben kürzlich die Dreharbeiten für den Krimi „Schneewittchen muss sterben“ nach Motiven des gleichnamigen Romans von Bestsellerautorin Nele Neuhaus begonnen. In den Hauptrollen sind Felicitas Woll und Tim Bergmann zu sehen. Auch die Nebenrollen sind prominent besetzt - unter anderen mit Ulrike Kriener und Michael Schenk. In „Schneewittchen muss sterben“ haben...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • ZDF: Ulrike Kriener ermittelt wieder als "Kommissarin Lucas"

    Für die ZDF-Krimireihe „Kommissarin Lucas“ haben die Dreharbeiten für zwei weitere Folgen in Regensburg, München und Umgebung begonnen. Neben Hauptdarstellerin Ulrike Kriener spielen als Stammbesetzung Michael Roll, Alexander Lutz, Tilo Prückner und Anke Engelke mit. In weiteren Rollen sind Oliver Stokowski, Alexander Held, Maren Kroymann und Jasmin Tabatabai zu sehen. In den Folgen „Bombenstimmung“ und „Die sieben...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Gewinner des "Deutschen Fernsehpreises 2010"

    Am Sonntagabend, 10. Oktober 2010, wurde im Ersten der „Deutsche Fernsehpreis 2010“ vergeben. Doch auch diesmal war die Veranstaltung sehr langweilig und dümpelte nur so vor sich hin. Die Macher sollten sich deshalb schnellstmöglichst etwas einfallen lassen, um die Gala wieder etwas in Schwung zu bringen. Ein Grund dafür war wohl auch, dass einige Regisseure und Filmschaffende der Verleihung fern blieben, da die Enttäuschung...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Nominierten des "Deutschen Fernsehpreis 2010"

    Am Mittwoch, 22. September 2010, wurden die Nominierten für den „Deutschen Fernsehpreis 2010“ bekannt gegeben. Dieser wird am Samstag, 9. Oktober 2010, im Kölner Coloneum verliehen. Das Erste strahlt die Veranstaltung einen Tag später um 21.45 Uhr aus.In der Kategorie „Bester Fernsehfilm“ nominierte die Jury fünf Produktionen: „Barfuß bis zum Hals“ (SAT.1), „Die letzten 30 Jahre“ (ARD), „Mörder auf Amrum“ (ZDF)...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare