Uli Edel

  • Beim Dreh zur Bestseller-Verfilmung "Der Medicus"

    Beim Dreh zur Bestseller-Verfilmung "Der Medicus"

    Der Roman ist Kult und die deutsche Kinoverfilmung glänzt mit Stars wie Ben Kingsley und "Türkisch für Anfänger"-Liebling Elias M'Barek! Ein Bericht vom Set.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Eichinger verfilmt Bushidos Leben

    Bernd Eichinger (Der Baader Meinhof Komplex) produziert zusammen mit Uli Edel gerade die Lebensgeschichte des Rappers Bushido. Das Drehbuch zu Zeiten ändern dich stammt von Eichinger selbst und beruht auf der gleichnamigen Biographie des Musikers. Der Film erzählt die Geschichte des Schulabbrecher und Drogendealer Anis Mohamed Youssef Ferchichi, der zu dem erfolgreichen Musiker Bushido aufsteigt. Mit seinen authentischen...

    Kino.de Redaktion  
  • "Der Baader Meinhof Komplex" kommt in die US-Kinos

    Das deutsche Terroristendrama „Der Baader Meinhof Komplex“ wird im August auch in den USA in die Kinos kommen. Der für den Oscar nominierte Film von Regisseur Uli Edel aus dem vorigen Jahr hat in Vitagraph Films einen amerikanischen Verleiher gefunden. Das Führungstrio Andreas Baader, Ulrike Meinhof und Gudrun Ensslin der Terrorgruppe RAF in den siebziger Jahren wird darin von Moritz Bleibtreu, Martina Gedeck und Johanna...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Uli Edel Regisseur von Biopic über Bushido

    Regisseur Uli Edel („Der Baader Meinhof Komplex“) wird den Spielfilm nach der Autobiografie des Rappers Bushido inszenieren. Zu den Produzenten des Projekts von Constantin Film und Rat Pack Filmproduktion gehört Bernd Eichinger („Der Baader Meinhof Komplex“), der auch das Drehbuch schreibt. Die Dreharbeiten sollen im Sommer beginnen und der Kinostart ist für 2010 geplant. Bushido wurde 1978 in Bonn geboren als Anis...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nominierungen zum Deutschen Filmpreis 2009 stehen fest

    Die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2009 wurden heute, 13. März 2009 bekanntgegeben. Die Jury der Deutschen Filmakademie wählte aus insgesamt 90 eingereichten Filmen ihre Favoriten für die renommierteste und höchst dotierte Auszeichnung - die Lola - des deutschen Films. Als Favorit wird „John Rabe“ mit sieben Nominierungen gehandelt, dicht gefolgt von „Der Baader Meinhof Komplex“ und „Chiko“ . Die feierliche...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Uli Edel Regisseur von "Schweigeminute"

    Nach dem oscarnominierten „Der Baader Meinhof Komplex“ bereiten Produzent und Drehbuchautor Bernd Eichinger sowie Regisseur Uli Edel einen weiteren gemeinsamen Film vor. Es handelt sich um „Schweigeminute“ nach der gleichnamigen Novelle von Siegfried Lenz. Die Geschichte einer tragisch endenden Sommerliebe zwischen einer Gymnasiallehrerin und einem Schüler spielt vor einigen Jahrzehnten an der Ostseeküste. Eichinger...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Zwei Millionen sehen "Der Baader Meinhof Komplex"

    Das Terroristen-Actiondrama „Der Baader Meinhof Komplex“ von Regisseur Uli Edel hat am vergangenen Wochenende die Marke von zwei Millionen Besuchern überschritten. Kinostart war am 25. September für den Film über die RAF von ihren Anfängen 1967 bis zum „Deutschen Herbst“ 1977. Die Hauptrollen spielen Moritz Bleibtreu, Martina Gedeck und Johanna Wokalek.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Baader Meinhof Komplex" geht für Oscar ins Rennen

    Uli Edels „Der Baader Meinhof Komplex“ wird der deutscher Beitrag im Wettbewerb um den begehrten Oscar für den Besten nicht englischsprachigen Film, verkündet heute die von German Films einberufene Fachjury. Unter den fünf eingereichten Filmen „Die Welle“, „Kirschblüten“, „Dr. Aleman“ und „Wolke 9“, konnte sich „Der Baader Meinhof Komplex“ durchsetzten. „Die großartige schauspielerische Leistung und die außergewöhnliche...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Moritz Bleitreu spielt Andreas Baader

    Moritz Bleitreu spielt Andreas Baader

    Mit einem wahren Staraufgebot produziert Bernd Eichinger den RAF-Film "Der Baader-Meinhof Komplex", allen voran Moritz Bleibtreu als Andreas Baader.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Der Baader-Meinhof Komplex" von Uli Edel

    Regisseur Uli Edel („Letzte Ausfahrt Brooklyn“) wird Stefan Austs Buch über die RAF, „Der Baader Meinhof Komplex“, verfilmen. Das Projekt von Constantin Film wird von Bernd Eichinger produziert, der auch das Drehbuch schrieb. Aust behandelt in seinem Buch die Entstehung der terroristischen Rote-Armee-Fraktion aus der studentischen APO Ende der sechziger Jahre, bis zum so genannten heißen Herbst 1977. Auf der Besetzungsliste...

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Die Geschichte der RAF wird verfilmt

    Produzent Bernd Eichinger verfilmt wieder ein Stück deutsche Geschichte. Diesmal handelt es sich um die Rote Armee Fraktion (RAF). Das Drehbuch basiert auf Stefan Austs Bestseller Der Baader Meinhof Komplex, der von der Entstehung der RAF bis zur Schleyer-Entführung berichtet. Für die Regie wurde Uli Edel engagiert, der 1981 mit Christiane F. - Wir Kinder vom Bahnhof Zoo bekannt wurde. Wenn man sich die Besetzungsliste...

    Kino.de Redaktion  
  • Kristanna Loken dürstet nach Blut

    Kristanna Loken dürstet nach Blut

    Rote Haare, sexy Figur und blutrünstig: Computer-Vampirfrau Bloodrayne kommt ins Kino, gespielt von Kristanna Loken.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Das Nibelungen-Lied und seine Darsteller

    Kommende Woche beginnen die Dreharbeiten zu Uli Edels Nibelungen-Saga, doch bis heute war nicht bekannt, wer denn nun die glücklichen Darsteller in dem 20 Millionen Euro teueren Projekt sind. Seit heute darf sich ein internationales Trio freuen: Benno Fürmann wird die Rolle des Siegfried übernehmen und bekommt mit Christina Loken (bekannt aus Terminator 3: Rise of the Machines) und Alicia Witt (Two Weeks Notice) ein...

    Kino.de Redaktion  
  • Benno Fürmann als Drachentöter

    Benno Fürmann als Drachentöter

    Uli Edel hat einen Helden für seine Nibelungen-Saga gefunden: Benno Fürmann schlüpft in die Rolle des Siegfried.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Uli Edel inszeniert die Nibelungen

    Der deutsche Regisseur Uli Edel wird die Inszenierung des englischsprachigen Filmes The Ring of the Nibelungs übernehmen. Dieser basiert auf der deutschen Sage über den Handwerkersohn Siegfried, der zu einem großen Drachentöter wurde. Die Dreharbeiten zu dem mit 23 Millionen Dollar budgetierten Projekt werden Mitte November in Südafrika beginnen. Der Film soll dann im Herbst 2004 in die Kinos kommen. Uli Edel führte...

    Kino.de Redaktion  
  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Uli Edel
  4. News