Türkei bannt Lars von Triers "Nymphomaniac"

Ehemalige BEM-Accounts |

Udo Kier Poster

Charlotte Gainsbourg, Uma Thurman und ihre „Nymphomaniac“-Kollegen sind in der Türkei jetzt Pornodarsteller …

Kinoverbot in der Türkei: Charlotte Gainsbourg und Shia LaBeouf in "Nymphomaniac" Bild: Concorde

Während der Berlinale im vergangenen Monat wurde „Nymphomaniac 1„, das neue Werk des skandalerprobten Filmemachers Lars von Trier mit seinen expliziten Szenen gezeigt - und bejubelt. Den Tugendwächtern in der Türkei aber ist selbst die entschärfte Kinofassung noch zu deftig.

Mit sechs zu zwei Stimmen stufte das Filmgremium des Landes beide Teile von „Nymphomaniac“ als Pornografie ein. Dieses Gremium besteht aus Vertretern des Kultur-, Innen- und Bildungsministeriums sowie einem Psychologen und einem Soziologen und hat Macht: Es verhindert mit seiner Entscheidung den geplanten Kinostart am 14. März.

Das ist ein Schlag ins Gesicht von Lars von Trier und natürlich seinem aus vielen Weltstars bestehendem Ensemble. Charlotte Gainsbourg, Uma Thurman, Shia LaBeouf, Christian Slater, Willem Dafoe, Stellan Skarsgård, Jamie Bell und Udo Kier dürfte es kaum gefallen, nun als Pornodarsteller dazustehen.

Ritterschlag vom Berlinale-Chef

Bilderstrecke starten(78 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Udo Kier

Die offizielle Begründung - „Der Film ist wegen seiner expliziten Sexszenen pornografisch. Außerdem zeigt er extreme Gewalt gegen Frauen“, teilte der Vorsitzende des Gremiums, Cem Erkul mit - sorgt aber auch für harte Kritik in der Türkei: So ist sie in den Augen von Yamac Okur, ehemaliges Mitglied des Filmgremiums, gleichbedeutend mit Zensur. Nach Bekanntwerden der Entscheidung twitterte Okur: „Einem Film die kommerzielle Kinoauswertung zu verwehren, ist nicht akzeptabel.“

Berlinale-Chef Dieter Kosslick hatte Lars von Triers Film „eine beeindruckende und radikale Ästhetik“ bescheinigt. In Deutschland ist „Nymphomaniac 1“ seit dem 20. Februar mit einer Altersfreigabe ab 16 Jahren zu sehen. Der zweite Teil startet am 3. April ebenfalls mit einer FSK 16. In „Nymphomaniac“ erzählt die von Charlotte Gainsbourg gespielte junge Frau Joe von ihren sexuellen Obsessionen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Udo Kier
  5. Türkei bannt Lars von Triers "Nymphomaniac"