Tony Leung Chiu-wai

Schauspieler
Bilderstrecke starten(16 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Tony Leung Chiu-wai

Leben & Werk

Einer der bekanntesten Stars des Hongkong-Kinos, hat Tony Leung, geboren 1962, im Jahr 2000 den Darstellerpreis des Festivals von Cannes für seine Rolle des Redakteurs und heimlichen Geliebten von Maggie Cheung in Wong Kar-waisIn the Mood for Love“ gewonnen. Dies war der Höhepunkt einer Karriere, in denen der nicht klassifizierbare Leung zwischen B-Movies und Autorenfilmen pendelte. Leung fing beim Fernsehen in Kinderprogrammen und Serien an, eine Karriere, die typisch für viele Hongkong-Stars ist, und arbeitete seit 1983 für den Film, wobei er zeitweise in bis zu sieben (1991) und zehn (1993) Filmen pro Jahr auftrat. Als vielseitiger Darsteller spielte er etwa einen geistig Behinderten in „The Lunatics“ (1986), einen Taubstummen in Hou Hsiao-Hsiens „Stadt der Traurigkeit“ (1989), einen kleinen Mönch in „“A Chinese Ghost Story III“ (1991) und einen brutalen und korrupten Cop in „The Longest Nite“ (1997). Als besonders fruchtbar erwies sich seine Zusammenarbeit mit Regisseur Wong Kar-wai, für den er in fünf der sieben Filme spielte und ein glamouröser Held wurde. Hatte er in „Days of Being Wild“ (1990) nur eine Szene am Schluss, weil die Fortsetzung mit ihm nie zustande kam, so war er in „Ashes of Time“ (1994) ein langsam erblindender wandernder Ritter (Darstellerpreise in Hongkong und Taiwan) und in „Chungking Express“ (1994) der einsame Polizist, der sich in die Sängerin Faye Wong verliebt. In „Happy Together“ (1997) war er der Homosexuelle im freiwilligen Exil in Argentinien, der über eine schmerzhafte Trennung hinweg kommen will.

In „Hero“, einem 2002 inszenierten Film von Zhang Yimou, spielte er den Attentäter „Zerbrochenes Schwert“, der zusammen mit zwei Komplizen den König von Qin töten will. Der Film wurde für den Oscar als bester fremdsprachiger Film nominiert. In „2046“ gab er einen Schriftsteller, der wahre Begebenheiten im Hongkong der 1960er aufschreibt, welche sich vorrangig im Hotelzimmer 2046 ereigneten. Ebenso nennt er auch seinen fiktiven Roman. 2005 durfte er dafür den Hong Kong Film Awards entgegennehmen. Als einflussreicher Beamter Herr Yi, der mit den Japanern kollaboriert, beeindruckte er in dem 2007 in Venedig ausgezeichnetem Film „Gefahr und Begierde“ (Goldener Löwe).

Tony Leung, der als einer der renommiertesten Schauspieler in China gilt, ist auch als Folksänger bekannt und gab seinen Status als populärer „canto-pop“-Sänger trotz der Filmkarriere nicht auf. Er ist nicht zu verwechseln mit dem Schauspieler Tony Leung Kar-fai, der in Jean-Jacques Annauds „Der Liebhaber“ spielte.

Filme und Serien

Videos und Bilder

News und Stories

  • "Red Cliff" kommt am 9. Juli in die deutschen Kinos

    John Woos („Mission: Impossible 2“) Action-Epos „Red Cliff“ startet am 9. Juli in den deutschen Kinos. Der in China erfolgreichste Film aller Zeiten erzählt von der entscheidenden Schlacht im Krieg dreier chinesischer Königreiche, die am Jangtse im Jahr 208 vor Christus stattfand. Zu den Darstellern gehören Tony Leung Chiu Wai („Hero“), Takeshi Kaneshiro („House of Flying Daggers“) und Chang Chen („Tiger & Dragon“)...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • John Woos Epos "Red Cliff" kommt Frühjahr 2009 ins Kino

    Constantin Film konnte die Rechte an John Woos Epos „Red Cliff“ erwerben. Das historische Drama erzählt die Geschichte um die berühmte Schlacht von drei chinesischen Königreichen am Jangtse 208 v. Chr. Regisseur John Woo („Mission Impossible 2“) konnte für das actionreiche Epos mit Tony Leung Chiu Wai („Hero“), Takeshi Kaneshiro („House of Flying Daggers“) und Chang Chen („Tiger & Dragon“) ein asiatisches Star-Ensemble...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Heulkrampf bei Sex-Szene

    Heulkrampf bei Sex-Szene

    Regie-Star Ang Lee war vom Liebesakt seiner Darsteller in dem umstrittenen Drama "Gefahr und Begierde" so begeistert, dass er in Tränen ausbrach.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ang Lee erst ab 17

    Gefahr und Begierde ist der Titel von Ang Lees (Brokeback Mountain) neustem Film. Basierend auf Eileen Changs Kurzgeschichte, handelt der Streifen von einer schüchternen, jungen chinesischen Studentin, die Teil eines gefährlichen Attentatsplans ist. In dem Drama, das während des zweiten Weltkriegs in Shanghai spielt, sind Tony Leung und Newcomer Tang Wei zu sehen. Der Spionagefilm erhielt in Amerika jetzt die Altersempfehlung...

    Kino.de Redaktion  

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Tony Leung Chiu-wai