Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Tommy Lee Jones
  4. News

News

  • Vincent Cassel vs. Jason Bourne

    Vincent Cassel vs. Jason Bourne

    Matt Damon bekommt für die fünfte "Bourne"-Auflage mit dem französischen Superstar einen erfahrenen Gegenspieler.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Top-Neuzugänge beim "Next Bourne Chapter"

    Top-Neuzugänge beim "Next Bourne Chapter"

    Matt Damon bekommt tolle Kollegen an die Seite gestellt für seinen nächsten Auftritt als Jason Bourne im angekündigten neuen Teil des Agententhrillers. Gedreht werden soll ab Spätsommer.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Starke Namen für "Next Bourne Chapter"

    Jeremy Renner muss das nächste "Bourne"-Abenteuer nicht alleine bestreiten. Er bekommt hochkarätige Unterstützung - nicht zuletzt durch Tommy Lee Jones.

    Alexander Jodl  
  • Hailee Steinfeld spricht in "Break My Heart 1.000 Times" mit Geistern

    Mit ihren 19 Jahren zählt Hailee Steinfeld noch eindeutig zu den Jungsstars in Hollywood und kann doch schon auf eine Reihe großer Film verweisen. Ihr Aufstieg in der Traumfabrik begann sicherlich im Jahr 2010, mit ihrer Rolle in dem Remake des Western-Klassikers True Grit, den die Coen-Brüder einer Frischzellenkur unterzogen. Zuletzt hatte Steinfeld mit einer Rolle in Tommy Lee Jones‘ The Homesman abermals einen Auftritt...

    Kino.de Redaktion  
  • James Garner ist tot

    James Garner ist tot

    "Space Cowboy", "Maverick", "Detektiv Rockford": Hollywood-Legende James Garner ist im Alter von 86 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • James Garner ist tot

    James Garner, eine der letzten großen Leinwand-Legenden, verstarb am Samstag im Alter von 86 Jahren in Los Angeles. Das Licht der Welt erblickte Garner am 7. April 1928 in Oklahoma. Mit 16 Jahren verließ er die Schule, ging zur Handelsmarine und nahm am Koreakrieg teil. Nach einer Verwundung kehrte er zurück und nahm ein Studium der Betriebswirtschaft auf, was er bald zugunsten einer Schauspielausbildung aufgab. Seine...

    Kino.de Redaktion  


  • Independence Day 2 und Men in Black 4 müssen ohne Will Smith auskommen

    Der 45-jährige Hollywoodschauspieler, der einst seine Karriere als Seriendarsteller in Prince of Bel-Air begann, verdankt seinen steilen Aufstieg ganz bis nach oben auf die A-Liste der Traumfabrik im Grunde zwei Filmen: Independence Day und Men in Black (819 Millionen und 589 Millionen Dollar an weltweitem Einspielergebnis). Aus letzterem wurde eine erfolgreiche Reihe, die es inzwischen immerhin auf drei Episoden bringt...

    Kino.de Redaktion  
  • Tommy Lee Jones hinter der Kamera im Remake von Die Cowboys

    Tommy Lee Jones zählt mit Sicherheit zu den Hollywood-Schauspielern, die auch noch im vorangeschrittenen Alter überaus produktiv bleiben. Der inzwischen 67-jährige hat allein in den letzten zehn Jahren in über einem Dutzend Filmen mitgewirkt, darunter No Country for Old Men, Captain America oder Lincoln. Für Warner bros. soll er nun das Skript für das Remake von Mark Rydells Die Cowboys aus dem Jahre 1972 beisteuern...

    Kino.de Redaktion  
  • "The Cowboys": Tommy Lee Jones inszeniert das Remake

    Der Alt-Star hat sein drittes großes Regie-Projekt an Land gezogen. Der bislang vor allem als Schauspieler bekannte Tommy Lee Jones wird die Federführung beim Remake des Western-Klassikers "The Cowboys" übernehmen.

    Ehemalige BEM-Accounts