• Mehr Gesellschaft für den "Lone Ranger"

    Der "Einsame Reiter" bekommt Gesellschaft: Nachdem Gore Verbinskis tierischer Animations-Western Rango dem Kinopublikum zu gefallen wusste, bereitet der Fluch der Karibik-Regisseur seinen nächsten Knüller vor, der in der Welt der dreckigen Saloons und staubigen Prärien spielen wird. In der Neuauflage des Western-Klassikers The Lone Ranger wird Armie Hammer den maskierten Westernhelden spielen und Superstar Johnny Depp...

    Kino.de Redaktion  
  • Redford angelt sich McAvoy und Kline

    Während Robert Redford schon sein Drama The Conspirator dreht, vervollständigt der Regisseur in aller Ruhe seine Besetzungsliste. Bisher wurde nur bekannt gegeben, dass James McAvoy (Wanted) in die Rolle des frischgebackenen Anwalts Frederick Aiken schlüpft. Dieser muss Mary Surratt (Robin Wright Penn) verteidigen, der vorgeworfen wird, an dem Attentat auf Präsident Abraham Lincoln beteiligt gewesen zu sein. Die beiden...

    Kino.de Redaktion  
  • Roman Polanski sieht Gespenster

    Roman Polanski sieht Gespenster

    Hollywood liebt Deutschland als Drehort: Oscar-Preisträger Roman Polanski inszeniert an der Ostsee seinen neuen Thriller "The Ghost".

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Gilroy dreht wieder mit Wilkinson

    Tony Gilroy inszenierte Tom Wilkinson schon in dem jetzt oscarnominierten Michael Clayton und konnte ihn auch für sein neustes Projekt Duplicity begeistern. Auch Billy Bob Thornton (Mr. Woodcock), Julia Roberts (Der Krieg des Charlie Wilson) und Clive Owen (Shoot ‚Em Up), werden ab März für Gilroy vor der Kamera stehen. Thornton und Wilkinson spielen die Geschäftspieler von rivalisierenden Pharmakonzernen, die den...

    Kino.de Redaktion  
  • Blutige Oscar-Favoriten

    Blutige Oscar-Favoriten

    Das Öl-Drama "There Will Be Blood" und die Killer-Groteske "No Country for Old Men" haben jeweils acht Chancen in der Oscar-Nacht.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Gang ist bereit

    Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass Regisseur Guy Ritchie einen neuen Coup plant. Er schrieb auch selbst das Drehbuch und dreht ab diesem Monat in London RocknRolla. Nun wurde verkündet, dass Gerard Butler (300), Tom Wilkinson (Der letzte Kuss), Thandie Newton (Das Streben nach Glück), Idris Elba (28 Wochen später) und Chris "Ludacris" Bridges (Fred Claus) in seinem Streifen mitspielen werden. Butler spielt in...

    Kino.de Redaktion  
  • Butler wird für Ritchie zum Gangster

    Butler wird für Ritchie zum Gangster

    "300"-Star Gerard Butler hat sich für "RocknRolla" von Guy Ritchie verpflichtet und ist darin als Gangster auf seinen Vorteil und das große Geld bedacht.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Batman trifft erneut auf Scarecrow

    Batman trifft erneut auf Scarecrow

    Welcher Bösewicht wird Heath Ledgers Joker gegen Batman helfen? Jetzt ist es raus: Cillian Murphy kehrt offenbar als Scarecrow zurück.

    Ehemalige BEM-Accounts