1. Kino.de
  2. Stars
  3. Tom Hooper
  4. News

News

  • Die Pläne der Oscar-Stars

    Die Pläne der Oscar-Stars

    Die Oscars sind vergeben, in Hollywood kehrt wieder der Alltag ein. Was Preisträger und Nominierte jetzt vorhaben - eine Übersicht.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hugh Jackman: Wolverine auch in der Zukunft?

    Hugh Jackman, Star der X-Men-Reihe, relativiert seine Aussage, der nächste Solo-Wolverine würde sein letzter Auftritt im X-Men-Universum. Vor seinem kometenhaften Aufstieg als Schauspieler war Hugh Jackman hauptsächlich als Tänzer und Interpret auf der Bühne bekannt. Auch heute ist er zuweilen in Broadway-Musicals zu sehen. Und spätestens seit Tom Hoopers Les Misérables ist auch dem Kinopublikum bekannt, dass er...

    Kino.de Redaktion  
  • NORTHMEN - A VIKING SAGA : Dreharbeiten abgeschlossen

    Spannendes Kino muss nicht immer aus Hollywood kommen. Nach acht arbeitsamen Wochen sind die Dreharbeiten der europäisch-südafrikanischen Produktion Northmen - A Viking Saga nun erfolgreich abgeschlossen. Gleich echten Nordmännern haben Crew und Darsteller dabei den Naturgewalten trotzen müssen. Entlang der Kap-Küste und in den ausgedehnten Tälern Südafrikas, die als Kulisse für das schottische Hochland dienten...

    Kino.de Redaktion  
  • Wer wird der neue "Bond"-Regisseur?

    Regisseur Sam Mendes brachte letztes Jahr mit "Skyfall" den erfolgreichsten Bond-Film aller Zeiten in die Kinos. Nun sucht Sony nach einem Nachfolger für den neuen 24. James-Bond-Film. Eine Liste möglicher Kandidaten wie "Iron Man 3"-Regisseur Shane Black oder Nicolas Winding Refn macht nun die Runde. Oder wird Mendes doch wieder die Regie übernehmen?

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sam Mendes verhandelt nun doch "Bond 24"

    Sam Mendes verhandelt nun doch "Bond 24"

    Nach einer großen Runde durch die Gemeinde der Top-Regisseure klopfen die "Bond"-Macher erneut bei Sam Mendes an. Er soll seinen "Skyfall"-Erfolg wiederholen

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Oscar-Favoriten

    Die Oscar-Favoriten

    Die Jagd auf Bin Laden, ein Kultmusical, eine Präsidentenlegende: Das sind wohl die drei Favoriten bei den Oscars 2013. Oder grätscht doch Michael Haneke dazwischen?

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Musical als Oscar-Kandidat? Les Misérables mit umjubelter erster Aufführung in New York

    Seit vor zehn Jahren Chicago alle Welt verblüffte, gab es das nicht mehr. Eine Musical-Verfilmung als ernsthaften Kandidaten für den Oscar als bester Film. Nach der ersten Aufführung vor einem ausgewählten Publikum von Les Misérables in New York werden die Karten bei der Vergabe der begehrten Trophäe nun wohl neu gemischt werden. Auf jede Gesangsnummer folgte tosender Applaus und nach dem Ende der Aufführung gab...

    Kino.de Redaktion  
  • "The Kings Speech 2" mit Colin Firth & Co.

    "The Kings Speech 2" mit Colin Firth & Co.

    Der Oscar-Abräumer um den Kampf von George VI gegen seine Sprachstörung geht weiter - mit Colin Firth, Geoffrey Rush und Regisseur Tom Hooper im 2. Weltkrieg…

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Sacha Baron Cohen schmettert ‘Miserables'-Liedgut

    Sacha Baron Cohen wird den Kinogängern für immer als kasachischer Trottel Borat in Erinnerung bleiben, doch mittlerweile hat sich der britische Darsteller zu einem vielseitigen und äusserst gefragten Schauspieler weiterentwickelt. Nach kleineren Rollen in Ricky Bobby - König der Rennfahrer, Sweeney Todd und Hugo Cabret arbeitet der Brite momentan an seiner neuen Satire The Dictator, soll zudem eine kleine, aber wichtige...

    Kino.de Redaktion