Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Tom Hardy
  4. News
  5. So brutal war Netflix-Action wohl nie: „The Raid“-Regisseur macht neuen Film mit Tom Hardy

So brutal war Netflix-Action wohl nie: „The Raid“-Regisseur macht neuen Film mit Tom Hardy

Author: Mira WinthagenMira Winthagen |

© 20th Century Studios

Der Regisseur des Action-Films „The Raid“ hat seinen neuen Film angekündigt. In der Hauptrolle spielt kein Geringerer als Tom Hardy mit.

Action-Fans können sich in nächster Zeit auf einige Action-Perlen freuen: „Fast & Furious 9“, „Godzilla vs. Kong“, „Mission Impossible 7“ und der nächste James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“ werden noch 2021 starten und mit „John Wick 4“ und „Matrix 4“ erwarten uns 2022 gleich zwei Fortsetzungen mit Keanu Reeves. Ein frisch angekündigter Netflix-Film kann sich direkt bei den heiß erwarteten Actionfilmen mit einreihen.

Noch mehr Action-Filme gibt es bei Star von Disney+

Wie Collider berichtet, wird das neue Projekt von Gareth Evans den Titel „Havoc“ haben und exklusiv bei Netflix erscheinen. In der Hauptrolle wird Tom Hardy zu sehen sein, der mit Filmen wie „Mad Max: Fury Road“ und „The Dark Knight Rises“ schon ordentlich Erfahrung im Action-Genre gesammelt hat. Zuletzt war Hardy in dem Crime-Drama „Capone“ zusehen und wird im Sequel „Venom 2: Let there be Carnage“ wieder zum Antihelden.

Diese Actionfilme gibt es nur bei Netflix:

Das erwartet euch in „Havoc“

Zur Handlung ist bisher Folgendes bekannt: Nachdem ein Drogendeal schiefgelaufen ist, muss sich ein verletzter Detective, gespielt von Hardy, durch eine kriminelle Unterwelt kämpfen, um den entfremdeten Sohn eines Politikers zu retten. Gleichzeitig muss er feststellen, dass die gesamte Stadt von Korruption und Verschwörungen durchzogen ist.

Diese Prämisse wird den ein oder anderen direkt an den Film „The Raid“ erinnern, in dem sich eine Polizeieinheit durch ein Hochhaus voller Krimineller kämpfen muss. Mit dem brutalen indonesischen Action-Film feierte Evans 2011 seinen Durchbruch. Der Film bekam sogar mit „The Raid 2“ ein Sequel spendiert, das unter Action-Fans nicht minder beliebt ist.

Nach einem kurzen Ausflug in das Genre des Folk-Horrors mit „Apostle“ kehrt Evans nun wieder zu seinen Action-Wurzeln zurück. Er wird bei „Havoc“ nicht nur Regie führen, sondern auch als Drehbuchautor fungieren. Einen Starttermin für den Netflix-Film gibt es noch nicht, aber immerhin heißt es, dass bereits seit mehren Monaten an dem Film gearbeitet wird.

Wie gut kennt ihr die Actionfilme der letzten zehn Jahre?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories