Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Tom Cruise
  4. News
  5. Singt Tom Cruise bald ein Disney-Musical?

Singt Tom Cruise bald ein Disney-Musical?

Ehemalige BEM-Accounts |

Tom Cruise Poster

Action ist in den letzten Jahren sein Metier geworden, doch der „Mission: Impossible“-Star kann auch ganz anders.

Wird Tom Cruise bald Musical-Star? © Kurt Krieger

In „Rock of Ages“ hat Tom Cruise bereits eindrucksvoll bewiesen, dass er sich selbst nicht allzu ernst nimmt und noch dazu auch musikalisch einiges auf dem Kasten hat. Das könnte er schon bald ein weiteres Mal unter Beweis stellen.

Denn derzeit ist der 52-jährige Superstar heiß im Gespräch für die Hauptrolle im Disney-Musical „Bob the Musical“. Die Musik-Komödie ist bereits seit 2004 in Planung, doch erst jetzt scheint die Produktion in die Endphase zu gehen. Das Drehbuch ist geschrieben und mit Tom Cruise soll ein namhafter Headliner das Interesse des Kinopublikums wecken.

Die Story ist eigentlich ganz simpel: Das Leben eines Durchschnitts-Typen entwickelt sich nach einem Schlag auf den Kopf plötzlich in ein Musical, weil er seitdem die Lieder hören kann, die seinen Mitmenschen durch den Kopf schwirren. Als Regisseur würde Disney gerne Michel Hazanavicius verpflichten, der mit „The Artist“ schon einen Oscar-Erfolg verbuchen konnte.

Tom Cruise wieder auf unmöglicher Mission

Für Tom Cruise wäre „Bob the Musical“ eine nette Abwechslung. In den letzten Jahren war er überwiegend in Science-Fiction- und Action-Filmen zu sehen. Auch jetzt steht mit dem fünften Teil von „Mission: Impossible“ ein weiterer Thriller an, der dem Schauspieler körperlich einiges abverlangt hat. Am 6. August startet „Mission: Impossible - Rogue Nation“ in den deutschen Kinos und verspricht wieder Action vom Feinsten.

News und Stories