Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Tom Cruise
  4. News
  5. Catherine Zeta-Jones verbietet Tom Cruise das Singen

Catherine Zeta-Jones verbietet Tom Cruise das Singen

Ehemalige BEM-Accounts |

Tom Cruise Poster
© Kurt Krieger

Man sollte sich nicht von der schönen Fassade von Catherine Zeta-Jones trügen lassen.

Catherine Zeta-Jones wird Moralapostel Bild: Kurt Krieger

Zwar hat sie selbst einen Oscar für ihre Rolle im Musical „Chicago“ eingeheimst, doch jetzt will sie energisch gegen jede Form von Rock’n’Roll vorgehen. In der Musical-Verfilmung „Rock of Ages“ darf Catherine Zeta-Jones so richtig schön das Biest in sich wecken und für Zucht und Ordnung sorgen.

Regisseur Adam Shankman beschreibt ihre Rolle so: „Sie ist eine besessene, erzkonservative Moralhüterin, die den Rock’n’Roll in der ganzen Stadt Los Angeles verbieten will.“ Damit wird Catherine Zeta-Jones vor allem Tom Cruise die Hölle heiß machen. Der spielt nämlich die Hauptrolle des charismatischen Sängers Stacee Jaxx und nimmt schon fleißig Unterricht, um die hohen Töne zu treffen.

Musik-Therapie für Zeta-Jones

Außerdem ist Musik die beste Therapie. Vielleicht helfen die Dreharbeiten Catherine Zeta-Jones ja sogar, ihre Depressionen unter Kontrolle zu bringen. Erst vor wenigen Tagen offenbarte die Frau von Michael Douglas der Öffentlichkeit, dass sie manisch depressiv ist und sich derzeit in Behandlung befindet.

News und Stories