Tim Robbins

  • Morgan Freeman will vor der Kamera sterben

    Morgan Freeman will vor der Kamera sterben

    Der 78-jährige Hollywood-Veteran hat keine Angst vor dem nahen Ende - dafür aber genaue Pläne, wie sein letzter Vorhang zu fallen hat.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Pepper Pots datet den Hulk - Mark Ruffalo neben Gwyneth Paltrow in Thanks for Sharing zu sehen

    Beide waren vor nicht allzu langer Zeit noch getrennt voneinander in The Avengers zu sehen. Mark Ruffalo in der Rolle von Doctor Bruce Banner/Hulk und Gwyneth Paltrow als Pepper Pots, Assistentin/Geliebte von Tony Stark/Iron Man (Robert Downey Jr.). In der Dramödie Thanks for Sharing sind die beiden nun als "Liebespaar wider willen" zu sehen. Beide spielen zwei Sexsüchtige, die versuchen mit ihrem Übermaß an Lust...

    Kino.de Redaktion  
  • Die Nominierten der 69. "Golden Globe"-Awards

    In Beverly Hills wurden kürzlich die Nominierten der 69th Annual Golden Globe Awards bekannt gegeben. Als prominente Sprecher waren die Schauspieler Gerard Butler, Woody Harrelson, Rashida Jones und Sofia Vergara mit an Bord.Die Verleihung der „Golden Globes“ findet am 15. Januar 2012 statt. ProSieben überträgt die Verleihung ab 2.00 Uhr in der Nacht live. Durch die Show führt Ricky Gervais. Die Auszeichnungen der...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sängerin Pink mit Filmrolle in "Thanks for Sharing"

    Die US-amerikanische Sängerin Pink übernimmt eine Filmrolle in dem angekündigten Kinofilm „Thanks for Sharing“. Damit wird sie an der Seite von Mark Ruffalo, Tim Robbins, Gwyneth Paltrow, Joely Richardson, Patrick Fugit und Josh Gad vor der Kamera stehen. Die Tragikomödie handelt von einer Selbsthilfegruppe Sexsüchtiger in New York, die ein 12 Punkte-Programm absolvieren. Die Regie führt der „The Kids Are All Right“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kinohit "Top Gun" mit Tom Cruise kommt in 3D

    Regisseur Tony Scott inszenierte in den 80er Jahren mit „Top Gun“ einen äußerst erfolgreichen Kinofilm mit Tom Cruise in der Hauptrolle. Nun soll der Actionfilm als 3D-Fassung wieder Einzug in die Kinos erhalten. Dafür wird Rob Hummel mit seiner Firma Legend3D für Paramount Pictures den Originalfilm in eine dreidimensionale Fassung konvertieren. Bereits am gestrigen Montag wurde anscheinend auf der International Broadcasting...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Gwyneth Paltrow ist sexsüchtig

    Gwyneth Paltrow ist sexsüchtig

    Auch Tim Robbins und Mark Ruffalo lassen ihr kleines Libido-Problem behandeln - das natürlich nur auf der Leinwand existiert.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Gwyneth Paltrow in "Thanks For Sharing" mit Mark Ruffalo

    US-Schauspielerin Gwyneth Paltrow („Country Strong“, „Contagion“) übernimmt als nächstes die weibliche Hauptrolle in der geplanten Tragikomödie „Thanks For Sharing“. Damit wird sie neben Mark Ruffalo („The Kids Are All Right“), Tim Robbins („Green Lantern“) und Joely Richardson (Serie „Nip/Tuck“, kommendes US-Remake „Verblendung“) vor der Kamera stehen. Die Handlung folgt einer Selbsthilfegruppe von Sexsüchtigen...

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Mark Ruffalo in "Thanks For Sharing" mit Tim Robbins

    „The Kids Are All Right“-Autor Stuart Blumberg möchte mit der geplanten Produktion „Thanks For Sharing“ sein Regiedebüt geben. Für die Hauptrollen konnten nun Mark Ruffalo und Tim Robbins verpflichtet werden. Der Film handelt von einem 12 Punkte-Programm für Sexsüchtige in New York. In welchen Rollen die beiden Hauptdarsteller dabei zu sehen sein werden, ist noch nicht bekannt. Die Produktion beginnt noch in diesem...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • LaBeouf knutscht "Wall Street 2"-Kollegin

    LaBeouf knutscht "Wall Street 2"-Kollegin

    An den Gerüchten über eine Affäre von Shia LaBeouf und Megan Fox war nichts dran. Der Schauspieler küsst derzeit lieber einen anderen Co-Star.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Jon Favreau bestätigt "Iron Man 3"

    Jon Favreau bestätigt "Iron Man 3"

    Jetzt ist es raus: Der Iron Man wird zumindest noch ein drittes Mal das Böse bekämpfen. Und auch seine Teamfähigkeit ist demnächst gefordert.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Julianne Moore als Hillary Clinton

    Julianne Moore als Hillary Clinton

    Ihre eigene Ehe läuft skandalfrei. Im Film "Special Relationship" muss Julianne Moore die Affäre ihres Mannes mit Monica Lewinsky verdauen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Tim Robbins
  4. News