1. Kino.de
  2. Stars
  3. Taylor Kitsch
  4. News

News

  • Doug Liman soll "Gambit" inszenieren

    Nachdem Rupert Wyatt aus dem "X-Men"-Spin-off ausgestiegen war, hat Fox jetzt in dem "Edge of Tomorrow"-Regisseur einen Filmemacher neuen gefunden.

    Alexander Jodl  
  • US-Remake von "The Raid" vor dem Aus?

    Wer den indonesischen Actioner The Raid aus dem Jahre 2012 kennt, fragt sich vermutlich ohnehin, was ein Hollywood-Remake besser machen könnte. Das atemlose Martial-Arts-Spektakel, das, wie auch die Fortsetzung The Raid 2, vom walisischen Regisseur Gareth Evans in Szene gesetzt wurde, hatte bereits alles, was solch ein Film braucht. Das amerikanische Publikum ist aber meist nur dann zufrieden, wenn die eigenen bekannten...

    Kino.de Redaktion  
  • X-Men: Gambit-Film mit Channing Tatum schon 2016

    Der X-Men-Ableger über den Glücksritter Gambit hat nun einen offiziellen Starttermin in 2016. Und wie bereits angekündigt, geht die Hauptrolle an Magic Mike-Star Channing Tatum. In Marvels Mutanten-Universum tummeln sich noch eine Reihe von Charakteren mit Superkräften, deren Zugehörigkeit zu den X-Men als eher lose zu bezeichnen ist. Einer davon ist Gambit, der die Fähigkeit besitzt kinetische Energie zu erzeugen...

    Kino.de Redaktion  
  • Disney verliert die Rechte an John Carter - Reboot in Gefahr?

    Vor zwei Jahren hat sich Disney die Eigentumsrechte an Marvel zu Nutze gemacht, um sich das Milliarden-Geschäft mit dem Avengers-Film nicht entgehen zu lassen. Der Film sollte auch nicht das einzige Franchise bleiben, das sie in dem Jahr veröffentlichen sollten. Kurz vor der Premiere von Thor kam das Actionabenteuer John Carter in die Kinos. In der Hauptrolle war der damals noch unbekannte Taylor Kitsch zu sehen. Die...

    Kino.de Redaktion  
  • "The Raid"-Remake mit Taylor Kitsch?

    "The Raid"-Remake mit Taylor Kitsch?

    "Expendables"-Regisseur Patrick Hughes will Kitsch für das Remake des philippinischen Kult-Actioners verpflichten

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Channing Tatum wird zum Mutant

    Wolverine hatte mit Gambit schon mal eine unerfreuliche Begegnung. Es wird nicht die einzige bleiben ...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Wolverine" wieder mit Metall-Klauen

    "Wolverine" wieder mit Metall-Klauen

    Regisseur Bryan Singer erklärt, wie er Wolverine in "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" die Krallen neu veredeln will.

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Terminator 5 - Suche nach Sarah und John Connor hat begonnen

    I’ll be back, hieß es seinerzeit. Nun ist sicher, dass es einen Terminator 5 geben wird; mit Arnold Schwarzenegger und, allem Anschein nach, wird er nochmal in die Haut der kybernetischen Killermaschine, T-800, schlüpfen. Eine Zeitlang hielt sich das Gerücht, die Story könnte in den 1950er-60er Jahren angesiedelt werden und Schwarzenegger den Vater von Sarah Connor spielen, der Besuch aus der Zukunft bekommt. Dwayne...

    Kino.de Redaktion  
  • Mark Wahlberg geht zu den Navy-SEALS - Peter Bergs Lone Survivor abgedreht

    Es ist die Spezialeinheit der Spezialeinheiten und auch jene mit dem härtesten Training. Die Anwärter durchlaufen ein beinahe unmenschliches Ausbildungsprogramm, samt gnadenloser Selektion. Dank (Anti-)Kultfilm Die Akte Jane, mit Demi Moore als Kampfamazone, konnten wir uns schon mal einen kleinen Einblick darüber verschaffen, aus welchem Holz man geschnitzt sein muss, um ein SEAL zu werden; Navy Seals - Die härteste...

    Kino.de Redaktion  
  • "Lone Survivor": Erster Trailer mit Mark Wahlberg als Navy SEAL

    Regisseur Peter Berg schickt Mark Wahlberg, Eric Bana, Ben Foster und Emile Hirsch als Eliteeineit der Navy SEALs auf eine gefährliche Mission nach Afghanistan. Nun ist der erste US-Trailer eingetroffen. Frühjahr 2014 kommt das Kriegsdrama auch in die deutschen Kinos.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Disneys "John Carter" verliert an den Kinokassen

    Disneys aktueller Kinofilm „John Carter“ mit Taylor Kitsch in der Hauptrolle verzeichnet einen Verlust von über 200 Millionen US-Dollar, wie das Filmstudio nun US-Medien gegenüber bestätigte. Aus diesem Grund kündigte Rich Ross als Leiter der Filmstudios seinen sofortigen Rücktritt an. Seit dem US-Kinostart  vor mehr als sechs Wochen konnte die aufwendig gedrehte 3D-Produktion mit einem Budget von 150 Millionen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Peter Berg verfilmt "Lone Survivor" mit Ben Foster

    Regisseur Peter Berg („Operation: Kingdom“, „Battleship“) wird als nächstes den geplanten Kriegsfilm „Lone Survivor“ in die Kinos bringen. Die Geschichte basiert auf einer wahren Begebenheit und handelt von dem Petty Officer Marcus Luttrell der US Navy SEAL, der im Jahr 2005 gegen führende Taliban Anhänger in Afghanistan kämpfte und dafür mit dem Navy Cross geehrt wurde. Für die Hauptrollen sind Ben Foster („The...

    Ehemalige BEM-Accounts