Tanja Wedhorn

Schauspielerin
Tanja Wedhorn Poster
Alle Bilder und Videos zu Tanja Wedhorn

Leben & Werk

Als Titelheldin der ersten deutschen Telenovela „Bianca Wege zum Glück“ hat Tanja Wedhorn 2004 ein kleines Stück deutscher Fernsehgeschichte geschrieben. Ihre Karriere vor der Fernsehkamera und auf der Theaterbühne begann allerdings bereits Ende der 90er-Jahre.

Tanja Wedhorn wurde am 14. Dezember 1971 in Witten in Westfalen geboren. Sie begann zunächst ein Lehramtsstudium, entschied sich dann aber doch für die Schauspielerei und absolvierte eine Ausbildung an der Hochschule für Darstellende Künste in Berlin. Bereits Ende der 90er-Jahre erhielt Tanja Wedhorn ein festes Engagement am Thalia Theater in Hamburg. Eine ihrer ersten Fernsehrollen spielte sie in der Krimi-Serie „SK Babies“. Es folgte eine Serienhauptrolle in der Familienserie „Die Nesthocker“. Tanja Wedhorn war seitdem in zahlreichen Krimi-Reihen wie „Tatort“, „Balko“ oder „Soko 5113“ und diversen Fernsehfilmen zu sehen. 2004 übernahm sie die Hauptrolle in der ersten deutschen Telenovela „Bianca Wege zum Glück“. 2007 war Tanja Wedhorn als skrupellose Karrierefrau in dem ZDF-Zweiteiler „Schuld und Unschuld“ zu sehen.

Tanja Wedhorn lebt mit dem Politikberater Simon Raiser zusammen. 2007 erwartet sie ihr erstes Kind.

Filme und Serien

Bilder

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Tanja Wedhorn