Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Sylvie Meis
  4. News
  5. RTL plant große Programmänderung

RTL plant große Programmänderung

Author: Marek BangMarek Bang |

Sylvie Meis Poster
© RTL

Im Rahmen der Screenforce Days 2018 präsentierte die Mediengruppe RTL Deutschland ihre Vorhaben für die Fernsehsaison 2018/2019. Neben weiteren Investitionen in Eigenproduktionen wurden zahlreiche neue Formate angekündigt, die das bisherige Programm-Angebot gehörig durcheinander wirbeln werden.

EM-Qualifikation läuft bei RTL

An Günther Jauchs Quizformaten und dem Dschungelcamp wird auch in der kommenden Saison nicht gerüttelt, dafür wird der Rest des Programms ordentlich durchgewirbelt. Rund 40 neue Formate wurden nun in einer Pressemitteilung angekündigt, von denen wir die relevantesten einmal zusammengefasst haben. Den Anfang macht eine faustdicke Überraschung. Nachdem Sylvie Meis als Moderatorin von „Let’s Dance“ abgezogen wurde, bekommt sie nun mit „Sylvies Dessous Models“ eine neue Show, die „Germany’s Next Topmodel“ Konkurrenz machen soll.

Daneben erhalten Günther Jauch, Thomas Gottschalk und Barbara Schöneberger eine neue Show, von der sie vorher nicht wissen werden, wer von den dreien Kandidat und wer Moderator wird. Max Giermann darf sich an einer Familienshow namens „Einstein Junior - Deutschlands cleverste Kids“ versuchen, außerdem bekommt Ralf Schmitz eine neue Impro-Show mit dem Titel „Hotel Verschmitzt“, um nur einige Neuerungen zu nennen.

Acht bis zehn Qualifikationsspiele der deutschen Nationalelf zur EM 2020 werden ab März 2019 auf RTL übertragen, was Fans der öffentlich-rechtlichen Berichterstattung weniger erfreuen dürfte. Vielleicht lassen sie sich damit versöhnlich stimmen, dass am 28. August 2018 das Abschiedsspiel von WM-Held Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München live übertragen wird.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Skandale & Verbrechen: Diese 10 Hollywood-Stars haben Gesetze gebrochen

Auch das Tagesprogramm wird umgekrempelt. So wird eine neue Soap namens „Freundinnen – Jetzt erst recht“ werktags um 17 Uhr ausgestrahlt sowie eine Trödelshow namens  „Die Superhändler – 4 Räume, 1 Deal“ und die Erfindershow „Hol Dir die Kohle“. Dafür wird die aktuelle Reality-TV-Überflutung eingedämmt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare