"Rambo 5" als wütendes Finale oder mit jungem Stallone-Nachfolger

Ehemalige BEM-Accounts |

Sylvester Stallone Poster

Ich bin zu alt für diesen Scheiß!

Auch wenn's ziemlich zwickt im Rücken: John Rambo kehrt noch einmal zurück! Bild: Warner

Das Kultzitat von Danny Glover aus „Lethal Weapon“ gilt inzwischen auch für Action-Haudegen Sylvester Stallone. Seit einem Unfall beim Dreh zu „The Expendables“ kämpft er mit einer Rückenverletzung und soll keine eigenen Stunts mehr absolvieren. Auch deswegen ist die Arbeit am fünften Film um die Figur, die Stallone einst berühmt gemacht hat, ins Stocken geraten.

Doch tot ist John Rambo nicht - zumindest noch nicht. Denn Drehbuchautor Sean Hood, der unter anderem das wenig erfolgreiche „Conan“-Remake verfasst hat, vermeldet über Twitter, dass Stallone die Arbeit am fünften Spektakel um die legendäre Ein-Mann-Armee nur aufgeschoben habe:

„Momentan steht ‚Rambo 5‘ auf Pause, da Sly gerade ‚Expendables 2‘ fertig macht. Er hat noch nicht entschieden, ob ‚R5‘ ein ‚Erbarmungslos‘ oder eine Staffelübergabe werden soll.“

Einmal noch Kawumm zum Finale - oder Wechsel auf die Trainerbank

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
13 Hollywood-Stars und ihre dunklen Geheimnisse

Damit ist zumindest klar, dass „Rambo V“ nicht gänzlich abgeblasen ist, obwohl Sylvester Stallone zwischenzeitlich schon einen Abgesang hatte verlauten lassen. Zwar will Sly mittelfristig raus aus der Rambo-Nummer, aber einen letzten Auftritt hat er wohl noch im Köcher: Die Variante ‚Erbarmungslos‘ aus dem Tweet von Autor Sean Hood läuft dabei auf ein großes Finale für den Veteranen hinaus, in dem er möglicherweise sogar selbst ins Gras beißen muss.

„Übergabe des Staffelstabs“ hieße dagegen, dass ein jüngerer Darsteller Sylvester Stallone beerben soll. Auch darüber hatte Sly bereits öffentlich sinniert.

Plan B hätte natürlich klar den Vorteil, dass sich noch weitere Action-Spektakel ins Kino bringen lassen würden - dann vielleicht gewürzt mit kurzen Gastauftritten von Stallone als weisem Mentor á la „Karate Kid„.

Stellt sich nur die Gretchenfrage: Wer zum Geier könnte Sylvester Stallone als Rambo beerben?

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Sylvester Stallone
  5. "Rambo 5" als wütendes Finale oder mit jungem Stallone-Nachfolger