Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Steven Yeun

Steven Yeun

Schauspieler • Schauspieler • Sprecher
Poster
Bekannt aus:
  • Geboren: 21.12.1983 
  • Berufe: Schauspieler, Schauspieler, Sprecher
Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Steven Yeun

Leben & Werk

Sieben Staffeln verkörperte Steven Yeun den Publikumsliebling Glenn in der Zombie-Serie „The Walking Dead“, ehe er zu neuen Ufern aufbrach. Für „Minari“ (2020) erhielt der koreanisch-stämmige Darsteller seine erste Oscarnominierung als Bester Hauptdarsteller.

Ob als aufrichtiger Glenn in der Zombie-Apokalypse „The Walking Dead“, als all-american-boy Steve in der „Trolljäger“-Reihe oder in Filmdramen wie „Burning“ oder „Minari“ über die Auslebung des amerikanischen Traums: Steven Yeun überzeugt in seiner noch recht jungen Karriere mit vielfältigen Rollen, die mal dramatisch und mal witzigen daherkommen. 2021 wurde Yuen erstmals für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert.

Steven Yeun – Anfänge und Durchbruch mit „The Walking Dead“

Am 21. Dezember 1983 wurde Yeun Sang-yeop in Seoul, Südkorea geboren und siedelte mit seiner Familie im Alter von fünf Jahren in die USA in den Bundesstaat Michigan um. Dort erhielt er auch seinen späteren Rufnamen Steven Yeun von seinen Eltern.

Während seines Psychologie-Studiums traf er auf eine Improvisationstheatergruppe, die sein Interesse an der Schauspielerei weckte. Der Traum verfestigte sich, als er 2009 nach Los Angeles zog und nur ein Jahr später eine Hauptrolle in der Zombie-Serie „The Walking Dead“ erhielt.

Steven Yeun verkörpert darin Glenn Rhee, einen unscheinbaren Pizzalieferanten, der in der Postapokalypse in Atlanta Jagd auf Vorräte macht und dabei Hauptfigur Rick Grimes (Andrew Lincoln) vor Zombies rettet. Sein Charakter entwickelt sich in kürzester Zeit zum integralen Teil der Gruppe und spätestens nach seiner beginnenden Beziehung mit Maggie (Lauren Cohan) zum großen Fanliebling.

Sieben Jahre blieb Yeun „The Walking Dead“ treu, war Teil des kometenhaften Aufstiegs der Serie und schied, ähnlich wie sein Comic-Alter-Ego, durch den wohl brutalsten Tod der Reihe durch Negan (Jeffrey Dean Morgan) aus der Serie aus. Für viele Fans markierte dies ein Wendepunkt in der Qualität der Serie, die fortan mit fallenden Zuschauerzahlen zu kämpfen hatte. Yeun nutzte diese Gelegenheit jedoch, um seine Fühler auszustrecken.

Filme und Animationsserien mit Steven Yeun

Erste große Filmauftritte absolvierte Steven Yeun im Netflix-Film „Okja“, der 2017 als erster Netflix-Film im Wettbewerb von Cannes für Schlagzeilen sorgte. Im gleichen Jahr drehte Yeun die Horrorkomödie „Mayhem“ und lieh seine Stimme dem christlichen Weihnachtsfilm „Bo und der Weihnachtsstern“.

Die Arbeit als Animationssprecher gefiel Yeun offensichtlich sehr gut, sodass er in zahlreichen Serien wie „Trolljäger“, „Voltron: Legendärer Verteidiger“ sowie „Final Space“ zu hören war. Seine Rolle als Steve in „Trolljäger“ mauserte sich sogar von zum Publikumsliebling und war in allen Fortsetzungen wie „3 von Oben“, „Die Zauberer“ und dem Abschlussfilm „Trollhunters: Rise of the Titans“ (2021) mit von der Partie. Seit 2021 leiht Yuen der Hauptfigur in „Invincible“ seine Stimme.

Oscar-Nominierung für „Minari“

Nach Auftritten in „Sorry to Bother You“ (2018) und dem koreanischen Drama „Burning“ (2018) sah man Steven Yeun 2020 im Immigranten-Drama „Minari – Wo wir Wurzeln schlagen“. Der Film über die koreanische Einwandererfamilie, die in Arkansas, USA mitten im Nirgendwo eine Farm aufbauen will, überzeugte bereits bei der Weltpremiere beim Sundance Filmfestival 2020. Für seine Darbietung wurde Yuen für zahlreiche Filmpreise nominiert, unter anderem für den Oscar 2021 als Bester Darsteller. 2021 wirkt er im Familiendrama „The Humans“ mit und steht 2022 für Oscar-Preisträger Jordan Peele für einen neuen Horrorfilm vor der Kamera.

2016 heiratete Steven Yeun seine langjährige Freundin Joana Pak, mit der er zwei Kinder hat.

Filme und Serien

News und Stories

Wird oft zusammen gesucht