Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Steven Spielberg
  4. News
  5. Zurück in die Zukunft 4?

Zurück in die Zukunft 4?

Ehemalige BEM-Accounts |

Steven Spielberg Poster

Die 80er waren die Zeit des Marty McFly. Millionen von Menschen weltweit litten und lachten mit ihm, wenn er in der Zeitmaschine von Doc Brown unterwegs war. Immer wieder brachte er sich selbst in Schwierigkeiten und immer wieder kam er mit seiner tollpatschigen Art aus dem Schlamassel raus.

Tausend Pläne im Kopf: Steven Spielberg

Aufgrund der hohen Verkaufszahlen der DVD-Trilologie ist Steven Spielberg sehr an einem vierten Teil der Erfolgsgeschichte rund um Marty, Biff und Doc Brown interessiert.

Spielberg hatte bereits Gespräche mit den Bossen von Universal. Leider haben Michael J. Fox und Christopher Lloyd Spielberg eine Absage erteilt. Auch Produzent Bob Gale und Regisseur Robert Zemeckis haben sich nicht wirklich positiv dazu geäußert. So fragt sich manch einer, ob es dann für den vierten Teil noch Hoffnung gibt? Ja, denn Steven Spielberg hat zumindest die Rechte an der Reihe.

Der Erfolgsregisseur hat anscheinend schon die Alternativen im Kopf. Wenn es mit einem Realfilm nicht klappt, soll ein Zeichentrickabenteuer gemacht werden. Aber wäre uns ein Film mit echten Menschen nicht lieber? Vielleicht spielt dann ja Matt Damon, Josh Hartnett oder Tobey Maguire den Marty? Oder wie wäre es mit Michael Douglas mit zerzaustem Haar als Doc Brown? Und wer wird Biff?

Fragen über Fragen…aber bald heißt es ja hoffentlich wieder: „Hallo, McFly, jemand zu Hause?“

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare