1. Kino.de
  2. Stars
  3. Steven Spielberg
  4. News
  5. Steven Spielberg treibt "Gremlins" und "Goonies" voran

Steven Spielberg treibt "Gremlins" und "Goonies" voran

Ehemalige BEM-Accounts |

Steven Spielberg Poster
© Kurt Krieger

Kinder der 80er Jahre aufgepasst: Etwas Großes wird passieren!

Steven Spielberg lässt die 80er neu aufleben Bild: Kurt Krieger

Zu verdanken haben wir diese Neuigkeiten unter anderem Steven Spielberg, der sich gerade für zwei seiner früheren Lieblinge einsetzt. Denn sowohl die „Gremlins“ als auch die „Goonies“ werden bald auf die Leinwand zurückkehren.

Schon seit Jahren ist ein Remake, Sequel oder Prequel zum Erfolgshit von 1984 „Gremlins - Kleine Monster“ geplant. Die possierlichen, wasserscheuen Horrortierchen erfreuen sich seit dem Kinostart einer großen Fangemeinde, die sich über ein weiteres Abenteuer freuen würde. Doch bisher war vor allem Regisseur Joe Dante dagegen, die knuffigen Wesen in CGI-Form wieder auferstehen zu lassen.

Da Joe Dante aber ohnehin kein Interesse an dem Remake hat, versucht Produzent Steven Spielberg nun aktiv an einem neuen „Gremlins“-Film zu arbeiten. Ob daraus die Vorgeschichte, eine Fortsetzung oder ein komplettes Remake entstehen wird, ist bisher immer noch nicht bekannt. Fest steht nur, dass bei Warner derzeit fleißig daran gebastelt wird, um Gizmo & Co einen zweiten Frühling zu bescheren.

Fortsetzung zu den „Goonies“ folgt

Bilderstrecke starten(80 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Steven Spielberg

Selbiges gilt für einen zweiten Teil der „Goonies“. Unter der Regie von Richard Donner brachten 1985 Chris Columbus und Steven Spielberg ihr Drehbuch auf die Leinwand. Die beiden Hollywood-Regisseure sind auch jetzt wieder die treibende Kraft hinter einer Fortsetzung, und sogar Richard Donner hat wieder Blut geleckt. Genaueres über die Story steht noch nicht fest, allerdings wird es auf keinen Fall ein Remake, sondern ziemlich sicher eine Fortsetzung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare