1. Kino.de
  2. Stars
  3. Steven Spielberg
  4. News
  5. Harrison Ford zweifelt an Indiana Jones

Harrison Ford zweifelt an Indiana Jones

Ehemalige BEM-Accounts |

Steven Spielberg Poster
Schwingt Harrison Ford bald wieder die Peitsche?

Obwohl es von Seiten des Produzenten George Lucas offiziell heißt, es werde eine Fortsetzung zur Filmreihe „Indiana Jones“ geben, ist sich Schauspieler Harrison Ford dessen nicht so sicher.

Der Hollywood-Veteran soll 2005 unter der Regie von Steven Spielberg erneut in die Haut des peitschenschwingenden Archäologen schlüpfen - doch Ford macht sich Sorgen um das Drehbuch. Er erklärt: „Es ist offiziell bekannt, dass wir eine Fortsetzung drehen wollen, doch solange wir kein Drehbuch haben, mit dem alle zufrieden sind, wird es wohl nicht zum Dreh kommen. Aber ich bin froh darüber, dass uns allen eine bestimmte Idee vorschwebt. Nun arbeiten wir daran und es wird hoffentlich Früchte tragen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare