Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Steven Soderbergh
  4. News
  5. Channing Tatum strippt für Steven Soderbergh

Channing Tatum strippt für Steven Soderbergh

Ehemalige BEM-Accounts |

Steven Soderbergh Poster
© Kinowelt

Den meisten Schauspielern wäre ihre Vergangenheit im Sex-Business wohl zu peinlich. Nicht Channing Tatum.

Chaning Tatum zieht sich wieder vor Publikum aus Bild: Kinowelt

Vielleicht nicht ganz stolz, aber doch immer noch erhobenen Hauptes schlägt der Schauspieler jetzt sogar noch Kapital aus seinen Show-Anfängen als Stripper. Gemeinsam mit Steven Soderbergh arbeitet Channing Tatum derzeit an einem Projekt, das bisher den Arbeitstitel „Magic Mike“ trägt.

Darin soll das schlüpfrige Milieu der Männer-Strip-Clubs beleuchtet werden. Channing Tatum kennt sich dort bestens aus. Vor seiner Karriere als Schauspieler ließ er selber gerne für Geld, Applaus und lustvolles Gekreische die Hüllen fallen. Er erinnert sich immer noch gerne zurück: „Das war eine wilde und wichtige Zeit in meinem Leben und ich freue mich riesig, mit Steven in die Vergangenheit abzutauchen.“

Channing Tatum gibt Strip-Unterricht

Dank seiner Erfahrung kann Channing Tatum sehr überzeugend die Rolle eines Mentors übernehmen, der einem Strip-Neuling die wichtigsten Moves und Regeln der Branche beibringt. Zumindest braucht Tatum keine lange Vorbereitungszeit, um sich in Form zu bringen. Nach Filmen wie „G.I. Joe - Geheimakte Cobra“ und „Der Adler der neunten Legion“ ist sein Body noch bestens in Schuss.

News und Stories