1. Kino.de
  2. Stars
  3. Steve Martin
  4. News
  5. Oscar-Team Steve Martin & Alec Baldwin

Oscar-Team Steve Martin & Alec Baldwin

Ehemalige BEM-Accounts |

Steve Martin Poster
© Kurt Krieger

Zum ersten Mal seit über zwanzig Jahren Oscar-Geschichte gibt es wieder mehrere Moderatoren: „Vater der Braut“ Steve Martin und Ausnahme-Mime Alec Baldwin führen gemeinsam durch die Nacht der Nächte.

Freuen sich im Duett auf die Oscar-Nacht: Die Moderatoren Steve Martin und Alec Baldwin Bild: Kurt Krieger

Die Oscar-Macher verpassen der wichtigsten Nacht des Jahres offenbar eine Generalüberholung. Zuerst erhöhten sie die Anzahl der Nominierten in der Königskategorie Bester Film von fünf auf zehn und nun haben sie auch bei den Moderatoren aufgedoppelt: Steve Martin („Der rosarote Panther„) und Alec Baldwin („Aviator„) werden im Duett durch die Oscar-Nacht führen.

„Ich bin so glücklich, dass ich mit meinem Erzfeind Alec Baldwin die Oscars moderieren darf“, sagt Steve Martin und macht gleich deutlich, dass er für die Abteilung Comedy zuständig sein wird. Doch auch der als schwierig geltende Top-Schauspieler Alec Baldwin zeigt sich schlagfertig: „Ich spiele zwar nicht gleich vor Freude Banjo, aber ich bin begeistert, dass ich Oscar-Gastgeber sein darf. Das ist eine Chance, die einem das Leben nicht oft gibt!“

Zuletzt hatten 1987 mit Chevy Chase, Goldie Hawn und Paul „[link id=4836062]Crocodile Dundee“ Hogan mehrere Gastgeber die Verleihung der Goldjungs moderiert. Auch in den 50ern und 70ern kam es mehrmals vor.

Familienclown Steve Martin und Edelmime Alec Baldwin als Oscar-Dreamteam

Bilderstrecke starten(134 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Steve Martin

Offenbar versprechen sich die Macher in den Reihen der Academy davon ein breiteres TV-Publikum. Denn zuletzt hatten die Übertragungen schwache Quoten gehabt, bis Superstar Hugh Jackman in diesem Jahr mit einer turbulenten, musical-inspirierten Show eine Trendwende einläuten konnte. Doch der Wunschkandidat für 2010 hat vor einigen Tagen einen erneuten Auftritt abgesagt. Nun soll der weltweit beliebte Altkomiker Steve Martin wohl die Familien mobilisieren. Dazu ist Alec Baldwin durch seinen TV-Hit „30 Rock„, für den er einen Emmy nach dem anderen einheimst, in den USA ein absoluter Superstar. Steve Martin ist darüberhinaus durch seine Oscar-Moderationen 2001 und 2003 schon ein alter Hase.

„Wir glauben, dass Steve und Alec das perfekte Team sind“, meint denn auch der Regisseur der TV-Übertragung Adam Shankman. Der Filmemacher hat zuletzt mit dem Adam-Sandler-Hit „Bedtime Stories“ und dem Musical „Hairspray“ große Publikumserfolge gefeiert. Außerdem hat er mit Steve Martin schon bei Im Dutzend billiger 2 zusammengearbeitet.

Die Weichen sind also gestellt für eine unterhaltsame Show in der Nacht auf den 8. März 2010, wenn es wieder heißt: „And the Oscar goes to …“

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Vin Diesel wird Kriegsheld

    Vin Diesel wird Kriegsheld

    Für Regisseur Ang Lee nehmen der "Fast & Furious"-Superstar und Chris Tucker an "Billy Lynn's Long Halftime Walk" teil.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Vin Diesel und Chris Tucker steigen bei Ang Lee's "Billy Lynn's Long Halftime Walk" ein

    Der Cast der Literaturverfilmung Billy Lynn’s Long Halftime Walk wird zusehends eindrucksvoller. An Bord befanden sich bereits Steve Martin, Garrett Hedlund, Kristen Stewart und Newcomer Joe Alwyn. Jetzt gesellen sich noch Fast and Furious-Star Vin Diesel und Comedy-Ass Chris Tucker (Rush Hour) hinzu. Welche Rollen Vin Diesel und Chris Tucker in dem Post-Kriegsdrama übernehmen werden, ist derzeit allerdings nicht bekannt...

    Kino.de Redaktion  
  • Remake von Solo für 2 in Planung

    Was war das für eine herrliche Slapstick-Nummer und kultige Monologe als Steve Martin in Solo für 2 vom Geist einer reichen Millionärin (Lily Tomlin) in Besitz genommen wurde. Zumindest seine eine Körperhälfte. Der Gang zur Toilette bleibt einfach unvergesslich. Wie hieß es doch noch so schön: schüttel,.. schüttel… DreamWorks will den Body-Switch-Kult von Carl Reiner aus dem Jahre 1984 nun neu Auflegen. In dem...

    Kino.de Redaktion  
  • Joseph Gordon-Levitt im Kleinen Horrorladen?

    Joseph Gordon-Levitt steht bei einigen wenigen Kinogängern schon seit einiger Zeit im Ruf, ein toller Darsteller und ein ziemlich cooler Typ zu sein, der Rest der Welt kann mit diesem Namen wahrscheinlich eher weniger anfangen. Nachdem sich der Darsteller in kleineren Filmen und Nebenrollen ‚hochgearbeitet‘ hat, dürft er aber spätestens nach diesem Filmjahr auch der breiten Masse ein Begriff sein. Gerade ist die...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare