Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Steve Martin
  4. News
  5. Bollywood-Schönheit jagt den Pink Panther

Bollywood-Schönheit jagt den Pink Panther

Ehemalige BEM-Accounts |

Steve Martin Poster
© Kurt Krieger

Hollywood ruft!

Eine aufregende Partnerin für Clouseau: Aishwarya Rai Bild: Kurt Krieger

In Indien ist die Aishwarya Rai seit Jahren ein Superstar, jetzt soll sie auch für die Traumfabrik die Kassen klingeln lassen. „The Last Legion„, in dem die exotische Schönheit ihren ersten Hollywood-Auftritt hat, ist noch nicht mal in den Kinos angelaufen und schon hat sie das nächste Rollenangebot unterschrieben. An der Seite von Schauspielgrößen wie Steve Martin, John Cleese und Jean Reno wird Rai demnächst für die Fortsetzung des Remakes von „Der rosarote Panther“ vor der Kamera stehen.

Während die erste Neuverfilmung mit Steve Martin hierzulande floppte, stürmte die Komödie in den USA die Charts. Bereits kurz nach Kinostart kursierten Gerüchte über ein weiteres Abenteuer von Inspektor Clouseau, jetzt ist es in trockenen Tüchern. Neben den Darstellern des letzten Films sind auch „Ocean’s 13„-Star Andy Garcia und „Spider-Man“-Bösewicht Alfred Molina mit von der Partie. Rai wird eine Detektivin spielen, die mit Clouseau einen internationalen Kunstdieb über alle Kontinente verfolgt.

Zwischen Holly- und Bollywood

Die Dreharbeiten für den mittlerweile neunten „Pink Panther“-Film beginnen im September. Bis dahin stehen für Aishwarya Rai noch zwei Bollywood-Produktionen auf dem Programm. Voraussichtlicher Starttermin für „Der rosarote Panther 2“ ist der 12. Februar 2009. Es wird bestimmt nicht das letzte Mal sein, dass die ehemalige Miss World in einem Hollywood-Film zu sehen ist.

News und Stories

  • Vin Diesel wird Kriegsheld

    Vin Diesel wird Kriegsheld

    Für Regisseur Ang Lee nehmen der "Fast & Furious"-Superstar und Chris Tucker an "Billy Lynn's Long Halftime Walk" teil.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Vin Diesel und Chris Tucker steigen bei Ang Lee's "Billy Lynn's Long Halftime Walk" ein

    Der Cast der Literaturverfilmung Billy Lynn’s Long Halftime Walk wird zusehends eindrucksvoller. An Bord befanden sich bereits Steve Martin, Garrett Hedlund, Kristen Stewart und Newcomer Joe Alwyn. Jetzt gesellen sich noch Fast and Furious-Star Vin Diesel und Comedy-Ass Chris Tucker (Rush Hour) hinzu. Welche Rollen Vin Diesel und Chris Tucker in dem Post-Kriegsdrama übernehmen werden, ist derzeit allerdings nicht bekannt...

    Kino.de Redaktion  
  • Remake von Solo für 2 in Planung

    Was war das für eine herrliche Slapstick-Nummer und kultige Monologe als Steve Martin in Solo für 2 vom Geist einer reichen Millionärin (Lily Tomlin) in Besitz genommen wurde. Zumindest seine eine Körperhälfte. Der Gang zur Toilette bleibt einfach unvergesslich. Wie hieß es doch noch so schön: schüttel,.. schüttel… DreamWorks will den Body-Switch-Kult von Carl Reiner aus dem Jahre 1984 nun neu Auflegen. In dem...

    Kino.de Redaktion  
  • Joseph Gordon-Levitt im Kleinen Horrorladen?

    Joseph Gordon-Levitt steht bei einigen wenigen Kinogängern schon seit einiger Zeit im Ruf, ein toller Darsteller und ein ziemlich cooler Typ zu sein, der Rest der Welt kann mit diesem Namen wahrscheinlich eher weniger anfangen. Nachdem sich der Darsteller in kleineren Filmen und Nebenrollen ‚hochgearbeitet‘ hat, dürft er aber spätestens nach diesem Filmjahr auch der breiten Masse ein Begriff sein. Gerade ist die...

    Kino.de Redaktion