Steve Conrad

  • Steve Carell und Gore Verbinski drehen zusammen Paranoia-Thriller

    Steve Carell, der zur Zeit in Alexander and the Terrible, Horrible, No Good, Very Bad Day zu sehen ist, wird sich Gerüchten zufolge mit Regisseur Gore Verbinski (Fluch der Karibik; The Ring) zusammentun, um für New Regency einen noch unbetitelten Thriller zu inszenieren. Das Drehbuch steuert Steve Conrad (Das erstaunliche Leben des Walter Mitty) bei. Nähere Informationen zum Inhalt und dem restlichen Cast gibt es...

    Kino.de Redaktion  
  • Sean Penn in Ben Stillers "Walter Mitty"-Remake

    Schauspieler Sean Penn („Milk“, „Cheyenne“) soll als nächstes eine Rolle in der US-Komödie „The Secret Life of Walter Mitty“ übernehmen, berichtet Deadline. Damit wird er an der Seite von Hauptdarsteller und Regisseur Ben Stiller („Tropic Thunder“, „Aushilfsgangster“) vor der Kamera stehen. In weiteren Hauptrollen sind Kristen Wiig, Adam Scott, Shirley MacLaine und Patton Oswalt zu sehen. 20th Century Fox entwickelt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Amanda Peet in der US-Komödie "Identity Thief"

    US-Schauspielerin Amanda Peet („Keine halben Sachen“, „Gullivers Reisen“) übernimmt als nächstes eine Hauptrolle in der US-Komödie „Identity Thief“, berichtet Variety. Damit wird sie an der Seitevon Melissa McCarthy (Serie „Gilmore Girls“, „Brautalarm“) und „Kill The Boss“-Star Jason Bateman vor der Kamera stehen. Universal Pictures entwickelt derzeit die turbulente Geschichte über eine junge Frau (Melissa McCarthy)...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Seth Gordon dreht Komödie "The ID Theft" mit Melissa McCarthy

    Universal Pictures hat für die geplante US-Komödie „The ID Theft“ nun Regisseur Seth Gordon an Bord holen können, der zuletzt die erfolgreiche Krimikomödie „Kill The Boss“ in die Kinos brachte. In den Hauptrollen ist die Emmy-Preisträgerin Melissa McCarthy (Serie „Gilmore Girls“, „Brautalarm“) und „Kill The Boss“-Star Jason Bateman zu sehen. Im Mittelpunkt der turbulenten Geschichte steht eine junge Frau (Melissa...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Universal dreht Komödie "The ID Theft" mit Jason Bateman

    Universal Pictures entwickelt derzeit eine Komödie namens „The ID Theft“ mit Jason Bateman („Umständlich verliebt“) und Melissa McCarthy (Serie „Gilmore Girls“, „Brautalarm“) in den Hauptrollen. Die Handlung folgt einem jungen Mann, gespielt von Jason Bateman, dessen Identität von einer jungen Frau gestohlen wird. Ursprünglich war für die Rolle des Diebs eine männliche Rolle vorgesehen, die jedoch nachträglich...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Ben Stiller als Regisseur für "Walter Mitty"-Remake

    Schauspieler und Filmemacher Ben Stiller wird nach der Actionkomödie „Tropic Thunder“ nun erstmals wieder hinter der Kamera stehen. 20th Century Fox entwickelt derzeit eine Neuverfilmung der Komödie „The Secret Life of Walter Mitty“, für die Ben Stiller als Regisseur vorgesehen ist. Ob er auch vor der Kamera in einer Rolle zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Die Handlung basiert auf einer Kurzgeschichte von...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Karate Kid bekommt neues Gesicht

    Autor Steve Conrad, der schon das Drehbuch zu Das Streben nach Glück verfasste, schreibt jetzt an einem Remake zu John G. Avildsens Klassiker Karate Kid aus den 80er Jahren. Als Mutter der Hauptfigur wurde Taraji P. Henson (Der seltsame Fall des Benjamin Button) verpflichtet und kein geringerer als Will Smiths Sohn Jaden, soll die Hauptrolle übernehmen. Als sein Lehrer wird Jackie Chan (Rush Hour) zu sehen sein, der...

    Kino.de Redaktion  
  • Steven Conrad schreibt "Karate Kid"-Remake

    Der Drehbuchautor von „Das Streben nach Glück“, Steven Conrad, schreibt das Skript für das Remake von „The Karate Kid“ aus dem Jahr 1984. Er springt für Chris Murphy als Drehbuchautor ein. Regisseur Harald Zwart („Der rosarote Panther 2“) will schon im Juli mit den Dreharbeiten in China beginnen. Die Handlung des Remakes, das den Titel „Kung Fu Kid“ trägt, dreht sich um einen Jungen, der mit seiner Mutter aus den...

    Ehemalige BEM-Accounts  


  • Ben Stiller und der Knöllcheneffekt

    Schauspieler Ben Stiller (Nachts im Museum) ist ein viel beschäftigter Mann. Neben einigen kommenden Projekten, bei denen er selbst Regie oder die Produktion übernimmt, hat er sich jetzt auch für In Deep verpflichtet. Für Mark Romanek (One Hour Photo), der die Komödie inszenieren wird, spielt er einen Mann, der wegen Falschparken von den netten Ordnungshütern ein Knöllchen bekommt. Jeder kennt diese Situation und...

    Kino.de Redaktion  
  • Böse Überraschung für Ben Stiller

    Böse Überraschung für Ben Stiller

    Als er in der Komödie "In Deep" einen Strafzettel nicht bezahlen will, gehen die Probleme für den Spaßvogel erst richtig los.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Brad spielt sich selbst

    Brad spielt sich selbst

    Kopfkino á la Kaufman: "Chad Schmidt" erzählt von einem aufstrebenden Schauspieler, der fast genauso heißt und aussieht wie Brad Pitt. In der Hauptrolle: Brad Pitt!

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Will Smith als Finanz-Genie

    Will Smith als Finanz-Genie

    Will Smith spielt wieder die Hauptrolle in einem Biopic. Der Hollwood-Star verkörpert Christopher Gardner, der es vom Obdachlosen zum Multi-Millionär brachte.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Steve Conrad
  4. News