Liv Tyler als Provinz-Schönheit

Ehemalige BEM-Accounts |

Steve Buscemi Poster

Liv Tyler gehört zu den bestaussehenden Frauen der Traumfabrik. Nicht von ungefähr wurde die sexy Schauspielerin in „Der Herr der Ringe“ als traumhaft schöne Elfe besetzt. Jetzt verführt sie auch Casey Affleck mit ihren Reizen.

Verdreht Casey Affleck den Kopf: Liv Tyler Bild: Kurt Krieger

In „Lonesome Jim“ übernimmt Liv Tyler die Hauptrolle. Sie spielt eine Provinz-Schönheit, der die Herzen der Männer nur so zufliegen. Doch so viele Avancen die Tochter von Steven Tyler in der Dramödie auch bekommt - keiner der Bewunderer kann bei ihr landen. Schließlich hat sie das triste Leben auf dem Lande schon lange satt und hat sich fest vorgenommen, ihre Liebe nicht an einen Mann aus ihrem öden Kaff zu verschwenden.

Doch dann taucht der gutaussehende Jim in dem ruhigen Städtchen auf. Als sich die beiden in einer Kneipe begegnen, funkt es sofort. Was die junge Frau aber nicht über den angeblichen Fremdling weiß: Jim ist nach Jahren wieder in seine Heimatstadt zurückgekehrt, um eine alte Rechnung zu begleichen.

Buscemi führt Regie

Casey Affleck

Bilderstrecke starten(47 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Steve Buscemi

„Lonesome Jim“ wird inszeniert von Steve Buscemi. Der Film ist nach „Animal Factory“ und „Trees Lounge“ die dritte Regiearbeit der Ikone des US-Independent-Kinos. Ob Buscemi auch vor der Kamera zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Die erste Klappe fällt - aller Voraussicht nach - im Februar.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Steve Buscemi
  5. Liv Tyler als Provinz-Schönheit