Stephen-King-Woche im TV: Kabel Eins im Horror-Fieber!

Author: Kristina KielblockKristina Kielblock |

Zum Start von „Es 2“ zeigt Kabel Eins nervenaufreibende Verfilmungen der Romane des Horror-Meisters im TV.

Der goldene Herbst marschiert stramm auf uns zu und wir können uns langsam in die Microfaserdecke kuscheln und die Glotze anmachen, ohne die Spur eines schlechten Gewissens. Für alle, die schon ungeduldig auf den Start des zweiten Teils der neuen Es-Verfilmung warten, hat sich Kabel Eins etwas zur Ablenkung einfallen lassen.

Die Stephen-King-Woche bei Kabel Eins im September 2019

Adaptionen der Werke von Stephen King sind zahlreich, 300 Einträge in der Filmdatenbank IMDb bringt der Bestseller-Autor auf die Waage. Diese werden natürlich nicht alle bei Kabel Eins zu sehen sein. Und natürlich müsst ihr lange wach bleiben, könnt aber einen der Filme auch immer zur Primetime genießen. Für Hintergrundinformationen ist auch gesorgt, eine brandneue Doku über King ist ebenfalls Teil des Programms. Mittwoch wird die erste Es-Verfilmung von 1990 gezeigt. Wir hätten uns noch über „Cujo“ und „Misery“ gefreut, aber man kann nicht alles haben.

Bilderstrecke starten(16 Bilder)
„Es“: 16 Anspielungen, die sich in der Stephen-King-Verfilmung verstecken

Horror im Free-TV: Das ist das Kabel-Eins-Stephen-King-Programm

Montag, 2. September 2019

20:15 Uhr: „Running Man“ (1987) basiert lose auf dem von Richard Bachman mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle.

22:05 Uhr „Dreamcatcher“ (2003) nach dem mit Morgan Freeman und Thomas Jane.

00:45 Uhr: „Shining“ (1980) verfilmt von Stanley Kubrick mit Jack Nicholson in der Hauptrolle nach .

Dienstag, 3. September 2019

20:15 Uhr: „Dolores“ (1995) basiert auf dem , verfilmt mit Kathy Bates und Jennifer Jason Leigh.

22:20 Uhr: „Die Stephen King Story“ Dokumentation (2019) in der deutschen Erstausstrahlung. Es geht in die Kindheit des Autors, an legendäre Drehorte und diverse Prominente aus dem Filmgeschäft kommen auch zu Wort.

00:10 Uhr: „Carrie“ (2013) basiert auf dem und ist eine Neuverfilmung der brillanten Adaption aus dem Jahre 1974 mit Sissy Spacek. Kimberly Peirce („Boys Don’t Cry“) konnte mit ihrer Neuinterpretation wenig Neues hinzufügen und hat die Kritiker nicht überzeugt.

 

Mittwoch, 4. September 2019

20:15 Uhr: „Stephen Kings Es“ Teil Eins (1990) ist die erste filmische Adaption des über den Horrorclown Pennywise, die damals im TV gesendet wurde.

22:20 Uhr: „Stephen Kings Es“ Teil Zwei (1990)

Ab dem 5. September 2019 startet der zweite Teil der Neuverfilmung im Kino und das obige Video lehrt euch, was ihr vor dem Besuch noch im Kopf haben solltet. Die Spielzeiten in eurer Stadt findet ihr bei uns.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Stephen King
  5. Stephen-King-Woche im TV: Kabel Eins im Horror-Fieber!