Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Stephen King
  4. News

News

  • Stephen Kings Der Dunkle Turm wieder im Gespräch

    Kino.de Redaktion10.05.2012

    Die Fans des Roman-Epos von Stephen King, Der Dunkle Turm, für dessen Vollendung der Meister nahezu 30 Jahre brauchte, mussten in der Vergangenheit einiges aushalten. Erst hieß es, der Zyklus um den letzten Revolvermann Roland Deschain von Gilead würde in drei großen Filmen plus einer aufwändigen TV-Serie abgehandelt werden. Und als Hauptdarsteller für die Kinofilme war Javier Bardem (Biutiful) vorgesehen. Viel...

  • Chloe Moretz auf Sissy Spaceks Spuren?

    Kino.de Redaktion26.03.2012

    Vor 36 Jahren schockte die Stephen King-Verfilmung Carrie - des Satans jüngste Tochter das Kinopublikum mit jeder Menge Teenie-Neurosen, einer psychotisch-liebevollen Mutter und einer Dusche aus Schweineblut. Jetzt hat sich Boys don’t cry-Regisseurin Kimberley Pierce entschlossen, eine neue, geerdetere Version des klassischen Gruselstoffes in die Kinos zu bringen. Besonders begehrt bei den jungen Nachwuchsdarstellerinnen...

  • Planung für das Remake von Stephen Kings "Carrie" kommt voran

    Kino.de Redaktion04.01.2012

    Der Horror-Autor Stephen King gehört nicht nur zu dem produktivsten seines Fachs, seine Werke sind auch mit Sicherheit mit die am meistverfilmten. Schon der erste seiner unzähligen Romane, der 1973 zur Veröffentlichung kam, Carrie, wurde bereits 1976 von keinem geringeren als Brian De Palma mit Sissy Spacek in der Hauptrolle und John Travolta verfilmt und gelangte bei uns unter dem Titel Carrie - Des Satans jüngste...

  • Verfilmung von Stephen Kings "The Dark Tower" kommt vorerst nur als TV-Serie

    Kino.de Redaktion26.10.2011

    Es ist gar nicht so lange her, da es für eine Filmadaption von Stephen Kings The Dark Tower-Zyklus gar nicht gut aussah. Die Produzenten Brian Grazer und Akiva Goldsman samt Regisseur Ron Howard hatten ein großangelegtes Projekt ins Auge gefasst: Gleich drei Filme und eine TV-Serie sollten dem Dark-Fantasy-Klassiker einen würdigen Rahmen bereiten. Das Budget hierfür schien mit 140 Millionen Dollar eigentlich fast...

  • Zwei Mal grünes Licht für Stephen-King-Epen

    Kino.de Redaktion25.10.2011

    Die Werke des Kultautors Stephen King wurden bisher mit sehr wechselhaftem Erfolg für die Leinwand adaptiert. Auf der Habenseite des wohligen Grusels könnte man beispielsweise Stand by me, Die Verurteilten oder The Mist verbuchen, wohingegen solche Gurken wie Rhea M (inszeniert vom Meister persönlich), Der Rasenmäher-Mann oder Dreamcatcher wohl eher ein Schaudern des Abscheus hervorrufen dürften. Nun ist Bewegung...

  • Ein Fünkchen Hoffnung für Stephen Kings The Dark Tower

    Kino.de Redaktion17.08.2011

    Erst vor Kurzem machte Universal alle Hoffnungen auf eine Adaption von Stephen Kings siebenteiligem Romanzyklus The Dark Tower, den der Meister selbst als sein wichtigstes Werk bezeichnet, zunichte. Dabei wäre es ähnlich wie bei Der Herr der Ringe bestimmt nicht bei einem Film geblieben, wenn sich die Produktion kommerziell rentiert hätte. Im Mittelpunkt der Saga steht der Revolvermann Gunslinger, der durch verschiedene...

  • Ron Howard sichtet neue Projekte

    Kino.de Redaktion20.07.2011

    Nachdem Ron Howards äußerst ambitioniertes Projekt der Verfilmung von Stephen Kings Epos Der dunkle Turm in einer Reihe von sich abwechselnden Film- und TV-Serien nun doch nicht von den Universal Studios realisiert werden wird, schaut sich der Erfolgsregisseur bereits nach anderen möglichen Projekten um. Zum einen interessiert sich Howard für ein Projekt namens Rush, das die Rivalität der beiden Formel-1-Ikonen James...

  • Ein spanischer Schurke für den neuen James Bond?

    Kino.de Redaktion02.02.2011

    Mit Erleichterung und großer Freude haben Bond-Fans weltweit die Nachricht registriert, dass Bond-Verfilmung Nummer 23 nun tatsächlich bald realisiert werden soll. Desweiteren gute Nachrichten: Daniel Craig ist wiederum als Superagent mit von der Partie, ebenso seine Vorgesetzte M, die erneut von Judi Dench dargestellt werden wird. Beide Mimena gieren unter der Regie von Sam Mendes, der seit Filmen wie American Beauty...

  • Sucht Bardem King‘s Schwarzen Turm?

    Kino.de Redaktion28.01.2011

    Die Vorbereitungen laufen für die Verfilmung des bisher als unverfilmbar geltenden Mammutepos Der schwarze Turm von Horrormaestro Stephen King. Wie bereits berichtet plant man, die Bücher in einer Filmserie zu verfilmen, die wiederum durch mehrere TV-Serien ergänzt werden soll. Bei dieser revolutionär neuen Verbindung von Kino und Fernsehen ist Regisseur Ron Howard federführend, was schon einmal für Qualität und...

  • Darabont bleibt King treu

    Kino.de Redaktion02.08.2007

    Der französische Regisseur Frank Darabont scheit ein großer Fan von Stephen King zu sein. Nachdem er erst vor kurzem Kings The Mist abdrehte, scheint er schon mit einer neuen Adaption von Gruselspezialist Stephen King zu liebäugeln. The Long Walk, in Deutschland bekannt unter dem Titel Todesmarsch handelt von einer Gruppe Jugendliche, die auf eben diesen Todesmarsch, einen Marathon auf Leben und Tod, geschickt werden...



  • Neil Jordan inszeniert einen Geist im Anzug

    Kino.de Redaktion04.04.2007

    Für die Inszenierung der Geistergeschichte Heart-Shaped Box konnte der irische Regisseur Neil Jordan (Breakfast on Pluto) gewonnen werden. Verantwortlich für den Spuck ist der Debütroman Blind von Joe Hill. Dieser heißt mit richtigem Namen Joseph Hillstrom King und ist der Sohn des Horror-Erfolgautors Stephen King. Im Zentrum der Geschichte steht der alternde Rockstar Judas Coyne, der ein besonderes Faible für makabere...

  • Eli Roth verfilmt Stephen Kings "Puls"

    Kino.de Redaktion09.03.2006

    Horror-Regisseur Eli Roth, dessen aktuelles Werk Hostel demnächst in die Kinos kommt, wird in naher Zukunft den Roman Puls (im Original „Cell“) von Stephen King verfilmen. Darin beschreibt der Horror-Altmeister eine Welt, in der die Bevölkerung durch einen Handy-Klingelton in Zombies verwandelt wird. Nur vehemente Handy-Gegner werden verschont und müssen sich gegen Heerscharen von Handy-Zombies zur Wehr setzen.

  • Mikael Hafström verfilmt Stephen Kings "1408"

    Kino.de Redaktion09.03.2006

    Der schwedische Regisseur Mikael Hafström, der zuletzt mit Entgleist sein Debüt in Hollywood gab, soll die Kurzgeschichte 1408 von Stephen King verfilmen. Darin geht es um einen Journalisten, der im Zimmer 1408 das wahre Grauen durchlebt. Für die Hauptrolle ist bereits John Cusack (Frau mit Hund sucht Mann mit Herz) im Gespräch. Die Adaption der Vorlage übernehmen Scott Alexander und Larry Karaszewski, die bisher...

  • Neue Cast-News vom "Dreamcatcher"

    Kino.de Redaktion08.11.2001

    Nachdem vor kurzem Morgan Freeman für eine Hauptrolle in der Stephen King Adaption The Dreamcatcher unterschrieben hat, setzten nun auch Thomas Jane und Tom Sizemore ihre Unterschrift unter den Vertrag. In dem Film geht es um vier Jugendfreunde, die telepatische Fähigkeiten besitzen. Als eine fremde Macht die Erde zu zerstören droht, müssen die vier wieder zusammenarbeiten, um das Unheil abzuwenden. Thomas Jane wird...

  • Morgan Freeman in Stephen Kings "Dreamcatcher"

    Kino.de Redaktion29.10.2001

    Along Came a Spider Darsteller Morgan Freeman wird in der Verfilmung des Stephen King Romans Dreamcatcher den Bösewicht spielen. Der Film handelt von vier Jugendfreunden, die einmal im Jahr zusammenkommen um jagen zu gehen. Dabei laufen sie ein paar Außerirdischen und einem bösen Army General über den Weg und es kommt zu einem blutigen Kampf. Die vier Freunde müssen noch gecastet werden, Morgan Freeman wird in die...