Alle Bilder und Videos zu Stefan Reck

Leben & Werk

Als Partner von Manfred Krug in der Kult-Serie „Liebling Kreuzberg“ wurde Theaterschauspieler Stefan Reck dem deutschen Fernsehpublikum bekannt.

Stefan Reck wurde 1954 in Lippstadt geboren. Von 1974 bis 1976 studierte er zunächst Jura und Theaterwissenschaften in München, von 1976 bis 1979 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg. Er begann seine Karriere an der Schaubühne am Halleschen Ufer bzw. Lehniner Platz in Berlin, es folgten Stationen am TEAM-Theater München und dem Nationaltheater Mannheim. Seit Ende der 1970er- Jahre war Stefan Reck aber auch in zahlreichen Fernsehproduktionen zu sehen, unter anderem in den Mehrteilern „Der Schattenmann“ und „Der große Bellheim“ von Dieter Wedel. Von 1994 bis 1996 war er neben Dieter Landuris in der Krimi-Serie „Alles außer Mord“ zu sehen. Wirklich bekannt machte ihn jedoch erst die Serie „Liebling Kreuzberg“, in der er von 1997 bis 1998 Manfred Krugs Partner Dr. Bruno Pelzer spielte. Stefan Reck spielt nach wie vor regelmäßig Theater und ist aktuell in der Krimi-Reihe „Marie Brand“ als Ehemann von Mariele Millowitsch alias Kommissarin Brand im Fernsehen zu sehen.

Stefan Reck wurde für seine Leistungen als Schauspieler 1987 für den Deutschen Darstellerpreis als bester deutscher Nachwuchsschauspieler nominiert. 1998 erhielt er den Fernsehpreis „Goldener Löwe“ für seine Rolle in der Serie „Liebling Kreuzberg“. Der Schauspieler wohnt in Berlin.

Filme und Serien

Videos und Bilder

Wird oft zusammen gesucht

Kommentare