1. Kino.de
  2. Stars
  3. Stanley Kubrick
  4. News

News

  • Sean Penn versteht eigenen Film nicht

    Sean Penn versteht eigenen Film nicht

    Terence Malicks "Tree of Life" gilt als Meisterwerk, aber einer der Stars darin sieht das anders: Sean Penn ist "verwirrt" - und hätte es selbst besser gemacht.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Filme-Verstöße gegen die Naturgesetze

    Filme-Verstöße gegen die Naturgesetze

    Verträgt sich Science Fiction mit der Wissenschaft? Ein Test mit 18 Filmen - darunter "Star Wars" - bringt unterhaltsame wie vernichtende Resultate.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Bryan Singer tappt beim Riesenschlachten lieber im Dunkeln

    Hierzulande kennt nicht jeder die Geschichte des zauberhaften Riesentöters Jack, im englischsprachigen Raum aber ist dieses Märchen weit verbreitet. Bryan Singer, der Regisseur von Die üblichen Verdächtigen und X-Men bereitet nun eine Neuverfilmung dieses klassischen Stoffes vor, der bereits 1962 unter dem Titel Der Herrscher von Cornwall in die Kinos kam. Natürlich soll es eine modernere, erwachsenere Fassung der...

    Kino.de Redaktion  
  • 17 Minuten Filmklassiker aus der Salzmine

    2001 - Odyssee im Weltraum gilt allgemeinhin als ebenso legendäres wie rätselhaftes Filmkultwerk, das seinem Macher Stanley Kubrick den Weg zum Olymp der ganz großen Filmschaffenden bereitet hat. Nun hat Douglas Trumbull, der bei den Dreharbeiten des Klassikers die Produktion der Spezialeffekte überwacht hat, verkündet, dass man 17 Minuten an geschnittenem Filmmaterial von Kubricks Werk entdeckt habe. Die Aufnahmen...

    Kino.de Redaktion  
  • "2001 - Odyssee im Weltraum" mit neuen Szenen

    "2001 - Odyssee im Weltraum" mit neuen Szenen

    17 Minuten nie gesehenes Material aus Stanley Kubricks SciFi-Meisterwerk wurden in einem Safe entdeckt. Nun soll wohl eine neue XXL-Version kommen.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Rachel Weisz im heißen "Reigen"

    Rachel Weisz im heißen "Reigen"

    Rachel Weisz soll in einer Verfilmung von Arthur Schnitzlers "Reigen" mitspielen - ob als Dirne, Ehefrau oder Mädchen, ist noch nicht bekannt.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Johansson und Rockwell in Kubrick-Film

    Johansson und Rockwell in Kubrick-Film

    Scarlett Johansson und Sam Rockwell spielen die Hauptrollen in "Lunatic at Large". Der Film basiert auf einem Drehbuch von Stanley Kubrick.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Das Pixar-Erfolgsgeheimnis

    Das Pixar-Erfolgsgeheimnis

    Seit knapp 15 Jahren präsentiert Pixar einen ungewöhnlicheren Helden nach dem anderen. Was steckt hinter dem Erfolg des Animationsstudios?

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Realisiert Ang Lee Kubricks letztes Projekt?

    Kurz nachdem im Jahr 1991 Louis Begleys Roman Wartime Lies erschien, plante Stanley Kubrick (Full Metal Jacket) bereits eine Adaption der Geschichte. Doch Kultregisseur Kubrick schaffte es nicht mehr, den Film unter dem Titel The Aryan Papers in die Kinos zu bringen. Nichtsdestoweniger plant nun seine Familie, sein letztes Projekt doch noch umzusetzen. Der Film soll von einer polnischen Jüdin handeln, die mit ihrem Neffen...

    Kino.de Redaktion  


  • Blade Runner ist die Nummer eins

    Blade Runner ist die Nummer eins

    Ein neues Ranking nennt die besten Science-Fiction-Filme aller Zeiten. Die Liste birgt durchaus Überraschungen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Wer schlägt die "Herr der Ringe"-Trilogie?

    Wer schlägt die "Herr der Ringe"-Trilogie?

    Das American Film Institute hat die besten Filme aller Zeiten in zehn Genres gekürt. Im Bereich Fantasy belegen Frodo & Co. nur Platz zwei.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kubrick startet "Odyssee im Weltraum"

    Kubrick startet "Odyssee im Weltraum"

    Mit schwarzem Himmel und klassischer Musik eröffnete der Regisseur seinen epochalen Science-Fiction-Film der völlig anderen Art.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Autor von "2001: Odyssee im Weltraum" gestorben

    Der Science-Fiction-Schriftsteller Arthur C. Clarke ist am Mittwoch im Alter von 90 Jahren in Sri Lanka gestorben. Clarke gelangte zu Weltruhm mit dem Roman und mit dem Drehbuch „2001: Odyssee im Weltraum“, das er zusammen mit Regisseur Stanley Kubrick verfasste. Der Klassiker auf dem Gebiet der Sci-Fi-Filme aus dem Jahr 1968 basierte auf Clarkes Kurzgeschichte „The Sentinel“, die er 1948 geschrieben hatte. Clarke, der...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kidman hat nichts gegen Nacktszenen

    Kidman hat nichts gegen Nacktszenen

    Hollywoodstar Nicole Kidman lässt für ihren neuen Film, "Fur: An Imaginary Portrait of Diane Arbus", wieder mal die Hüllen fallen.

    Ehemalige BEM-Accounts