Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Stanley Kramer
  4. Filmemacher Stanley Kramer verstorben

Filmemacher Stanley Kramer verstorben


Bekannt aus:
  • Geboren: 29.09.1913 in Brooklyn, New York  USA
  • Gestorben: 19.02.2001
  • Berufe: Producer, Regisseur

Regisseur und Produzent Stanley Kramer verstarb gestern im Alter von 87 Jahren. Sein letzter Film The Runner Stumbles kam 1979 ins Kino und markierte das Ende einer großen Karriere. Er ließ sich nie auf ein Genre festlegen und deckte in seinen fast 40 Filmen die ganze Palette ab. Er ließ in seine Werke immer eine Botschaft einfließen, woraufhin sie den Titel "message movies" erhielten. Zu seinen berühmtesten Filmen zählt High Noon, er handelt von einem Mann, der gegen das Böse kämpft, anstatt sich wie seine Gefolgsleute in die Büsche zu schlagen. In seinen Werken Guess Who’s Coming to Dinner und The Defiant Ones setzte er sich mit Rassenproblemen auseinander und in Judgment at Nuremberg befaßte er sich mit den Verbrechen der Nazis. Viele seiner Filme waren für den Oscar in der Kategorie "Best Picture" nominiert, doch keiner konnte die begehrte Trophäe gewinnen. Insgesamt erreichten seine Filme 80 Oscarnominierungen und ergatterten 16 Statuen, Stanley Kramer selbst was dreimal nominiert.