Stacy Ferguson

Schauspielerin • Sprecherin
Stacy Ferguson Poster
Alle Bilder und Videos zu Stacy Ferguson

Leben & Werk

Die am 27. März 1975 in Whittier, Kalifornien, geborene Stacy Ann Ferguson ist unter ihrem Spitznamen Fergie vor allem als Sängerin der HipHop-Band The Black Eyed Peas bekannt geworden. Das zweite Kind von Patrick Ferguson und Terri Gore versucht sich bereits früh als Schauspielerin und steht für einige TV-Serien, darunter auch „Eine schrecklich nette Familie“, vor der Kamera. Als Sprecherin in verschiedenen „Charlie Brown“-Cartoon-Produktionen („Snoopy’s Getting Married, Charlie Brown“, 1985) kann sie sich nebenbei ein erkleckliches Zubrot verdienen. Die musikalische Laufbahn indes kommt eher schleppend in Gang: Mit dem Damen-Vokaltrio Wild Orchid veröffentlicht sie an der Seite von Renee Sandstrom und Stefanie Ridel einige Singles und zwei Alben, bleibt aber erfolglos. Die Veröffentlichung eines geplanten dritten Albums wird von der Plattenfirma verweigert. Die dem Konsum von Ecstasy und anderen Drogen nicht abgeneigte Ferguson verlässt daraufhin die Gruppe auf Grund psychischer Probleme und unterzieht sich einer Therapie. Im Sommer 2003 nimmt sie den seit dem Ausstieg von Kim Hill im Jahr 2000 vakanten Platz als Backgroundsängerin der Black Eyed Peas ein. Für die ins Abseits geratene HipHop-Formation erweist sich dies als Glücksgriff: Mit Fergie am Mikrophon, die auch mit ihren körperlichen Reizen nicht geizt, verkauft die Gruppe über 15 Millionen CDs. Im Juli 2006 erscheint die erste Solosingle des neuen Stars mit dem Titel „London Bridge“, die innerhalb kurzer Zeit die spitze der US-Charts erreicht. Im September folgt mit „The Dutchess“ das Album-Debüt – der Titel ist ein Verweis auf Namensvetterin Sarah Ferguson, die Duchess of York. Mit dem Solo-Erfolg im Rücken lässt sich auch die schmählich vernachlässigte Schauspielkarriere wieder ankurbeln: Zu Wolfgang Petersons Kinofilm „Poseidon“ steuert sie zwei Titel bei und spielt die Rolle der Sängerin Gloria. In dem Horror-Streifen „Grind House“ wird sie 2007 erstmals in einer größeren Hauptrolle zu sehen sein. Den Black Eyed Peas will Fergie trotz dieser neuen Fülle an Aktivitäten die Treue halten.

Filme und Serien

Bilder

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. Beliebteste Stars
  3. Stacy Ferguson