Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Sir Michael Caine
  4. News
  5. Charlize Theron will Catwoman spielen

Charlize Theron will Catwoman spielen

Ehemalige BEM-Accounts |

Sir Michael Caine Poster
© Kurt Krieger

Für Halle Berry war es ein Karrieretiefpunkt. Doch Charlize Theron verspricht sich von der Rolle als Catwoman im nächsten Batman-Film Großes!

Einmal Batman die Ohren langziehen: Charlize Theron hofft auf die Rolle als Catwoman Bild: Kurt Krieger

Der Grund ist Regisseur Christopher Nolan. „Was er aus der Batman-Reihe gemacht hat, ist absolut fantastisch“, lobt Charlize Theron. „Chris ist schlicht ein Genie.“ Der „Batman“-Macher wird sich über das Lob sicher freuen. Zwar hat er mit Christian Bale, Gary Oldman, Sir Michael Caine und Morgan Freeman schon viele Hochkaräter auf der Besetzungsliste stehen. Aber eine Oscarpreisträgerin wie Charlize Theron („Monster„) ist natürlich immer eine Bereicherung.

Einen kleinen Haken gibt es allerdings: Bisher existiert für den dritten Batman-Film noch kein Drehbuch, noch nicht einmal der Titel steht fest. Und damit ist auch völlig unklar, ob Catwoman überhaupt auftauchen wird. Entsprechende Gerüchte gibt es zwar schon seit Langem, inklusive einer Liste von angeblichen Kandidatinnen wie Megan Fox, Angelina Jolie oder Ashley Judd. Allerdings arbeitet Christopher Nolan lieber mit technisch gut ausgebildeten Schauspielern als mit Superstars. Von daher würde Charlize Theron bestens in sein Profil passen. Immerhin hat Theron neben ihren vielfach bewiesenen dramatischen Fähigkeiten seit „Aeon Flux“ und „Hancock“ auch schon Superheldenerfahrung vorzuweisen.

Charlize Theron als Grund, Catwoman auf Batman treffen zu lassen

Vielleicht läuft es also diesmal ausnahmsweise andersherum und Nolan nimmt Charlize Therons Initiativbewerbung als Anlass, Catwoman tatsächlich für „Batman 3“ einzuplanen. Denn Charlize ist wild entschlossen: „Ich wäre ganz schön bescheuert, wenn ich diesen Part nicht haben wollen würde!“

News und Stories