Batmans Butler macht Chill-out-CD

Ehemalige BEM-Accounts |

Sir Michael Caine Poster

Würdevoll, elegant und ein wenig steif - der Prototyp des reservierten Briten.

Groovy, Baby: Sir Michael Caine weiß, was cooler Sound ist! Bild: Kurt Krieger

Keine Frage, Michael Caine ist der perfekte Gentleman: Er kümmert sich als Butler Alfred stilvoll um Batman, leitete auf rührende Art das Waisenhaus in „Gottes Werk und Teufels Beitrag“ und verzauberte zuletzt als weiser Magiermeister in „Prestige“ das Kinopublikum. Doch abseits der großen Leinwand erweist sich der Brite, den die Queen für seine Schauspielkunst in den Adelsstand erhob, als hipper Trendsetter: Sir Michael gibt eine Compilation mit Chill-out-Tracks heraus!

„Ich kaufe mir seit über 15 Jahren Chill-out-CDs“, erklärt der 74-jährige Mime. „Inzwischen habe ich hunderte davon und kenne mich richtig gut damit aus. Ein Musik-Fan war ich schon immer - ich habe in meinem Leben bestimmt über tausend Tapes zusammengestellt. Mit Chill-out habe ich jetzt so richtig mein Ding gefunden!“

Trance-Beats und Engels-Chöre

Schade, dass die CD vorerst nur in England auf den Markt kommen soll. Welche Künstler darauf vertreten sind, wird zudem streng geheim gehalten. Was immer Mr. Caine aber letztlich aussucht, verspricht auf jeden Fall himmlischen Genuss. Denn neben seiner Karriere als Musik-Guru steht der Brite gerade für die Verfilmung von „Sofies Welt“ vor der Kamera - als Gott!

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Sir Michael Caine
  5. Batmans Butler macht Chill-out-CD