Sir Kenneth Branagh Poster

Emma Watson in Marilyn-Monroe-Film

Ehemalige BEM-Accounts  

Eine Woche mit Marilyn – und Emma Watson ist dabei.

Hat ihre erste Rolle nach "Harry Potte" an Land gezogen: Emma Watson Bild: Warner Bros. Ent. Harry Potter Publishing Rights

Emma Watson

My Week With Marilyn“ basiert auf der gleichnamigen Biografie von Colin Clark, der als Assistent von Laurence Olivier beim Dreh zu „Der Prinz und die Tänzerin“ tätig war. Olivier führte Regie und spielte die Hauptrolle an der Seite von Monroe, die als süßes Showgirl auftrat.

Kleiner Part für Emma Watson

Clark hatte die Gelegenheit, sich ein paar Tage um Marilyn zu kümmern, als diese gerade vom Drehstress die Nase voll hatte, dem Rummel um ihrer Person entfliehen wollte und Ehemann Arthur Miller sowieso gerade in Paris weilte. Dem jungen Mann kam diese Gelegenheit gerade recht: Er zeigte Marilyn ein bisschen britische Lebensart, unternahm mit ihr Ausflüge, begleitete sie auf Veranstaltungen und hüpfte angeblich sogar mal nackt mit ihr in die Themse.

Emma Watson

Hat dir "Emma Watson in Marilyn-Monroe-Film" von Ehemalige BEM-Accounts gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

News und Stories

Kommentare