1. Kino.de
  2. Stars
  3. Sir Kenneth Branagh
  4. News
  5. "Amadeus" verzückt die Lichtspielhäuser

"Amadeus" verzückt die Lichtspielhäuser

Ehemalige BEM-Accounts |

Sir Kenneth Branagh Poster
© Tobis

Ein hysterisches Lachen durchschallt die Wiener Opernhäuser…

Rock me Amadeus: Tom Hulce gibt den Mozart Bild: Tobis

Als am 26. Oktober 1985 „Amadeus“ in die deutschen Kinos kam, hatte Mozarts Musik wieder Hochkonjunktur. Der Hörgenuss, in den sonst nur Opernfreunde kommen, wurde von Milos Forman nun einem breiteren und jüngeren Publikum zugänglich gemacht.

Dank eines aufgedrehten, lebenslustigen Tom Hulce als Wolfgang Amadeus Mozart entwickelten auch Klassik-Nichtkenner eine gewisse Sympathie für einen der größten und begabtesten Komponisten der Musikgeschichte. Die Handlung des Films entspricht zwar nicht ganz den wahren Begebenheiten, doch im Vordergrund stehen sowieso die Kompositionen des Genies.

Heißbegehrte Rolle

Dabei war die Wahl des Hauptdarstellers nicht ganz leicht. Im Vorfeld drängte sich Walter Matthau für die Rolle auf. Mel Gibson und Tim Curry zeigten ebenfalls Interesse. Sogar Kenneth Branagh und Mark „Luke Skywalker“ Hamill waren im Gespräch. Doch offensichtlich siegte am Ende der Fleiß des damals noch unbekannten Hulce. Der übte täglich vier Stunden Klavier, um in den Szenen auch die richtigen Tasten zu treffen. Dabei wäre das an sich gar nicht nötig gewesen, denn die Musik wurde von echten Profis eingespielt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Kenneth Branagh führt Regie bei der Artemis Fowl-Verfilmung

    Kenneth Branagh führt Regie bei der Artemis Fowl-Verfilmung

    Von Shakespeare bis familiengerechter Unterhaltung, Kenneth Branagh besitzt ein Händchen für allerlei Genres. Die letzten drei Regiearbeiten des Multitalents stellen dies eindrucksvoll unter Beweis: Superheldenspektakel Thor, Spy-Thriller Jack Ryan: Shadow Recruit und die Disney-Fassung des klassischen Märchens Cinderella könnten nicht unterschiedlicher sein. Wie das Branchenblatt „Variety“ berichtet, wird Branagh...

    Kino.de Redaktion  
  • Disney macht ein Prequel zu "Aladdin"

    Disney macht ein Prequel zu "Aladdin"

    Im Zuge der Realverfilmungswelle ist nun ein weiterer Film geplant, der die Vorgeschichte des beliebten Flaschengeistes erzählen soll.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare