Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Sir Anthony Hopkins
  4. News
  5. Chris Hemsworth als Star in Michael Manns Cyber

Chris Hemsworth als Star in Michael Manns Cyber

Chris Hemsworth als Star in Michael Manns Cyber
Poster
Bekannt aus:
  • Geboren: 31.12.1937 in Margam, Port Talbot, Wales  Großbritannien
  • Berufe: Schauspieler, Musiker, Sprecher, Regisseur, Drehbuchautor

Nicht mehr lange, bis zum nächsten Mythologie-Streich aus dem Marvel-Universum. Am 31. Oktober startet das Thor-Sequel, Thor - The Dark Kingdom mit Chris Hemsworth als nordischer Donnergott und Odinssohn. Mit von der Partie werden natürlich die Darsteller aus Teil eins sein, wie Anthony Hopkins als Odin, Natalie Portman in der Rolle der Jane Foster, Idris Elba als Wächter der Regenbogenbrücke Heimdall und Tom Hiddleston als der durchtriebene Loki. Und als neuer Erzbösewicht kommt Christopher Eccleston hinzu, der den Dunkelbfürsten Malekith verkörpern wird.
Während die Fans auf den Kinostart harren, dreht Hauptdarsteller Hemsworth brav Presserunden, um Rush - Alles für den Sieg zu promoten, der in wenigen Tagen anläuft. Und parallel liebäugelt er bereits mit einer Rolle in Michael Manns nächsten Film. Der Kultregisseur, der uns in der Vergangenheit Filme wie Blutmond, Der letzte Mohikaner oder Heat bescherte, hatte zuletzt, mit seinem Ganster-Epos Public Enemies, trotz solch hochkarätiger Schauspieler wie Johnny Depp und Christian Bale ein wenig Pech. Der Film vermochte in der Gunst der Kritiker wie auch des Publikums nicht voll zu punkten. Das nächste Projekt trägt nun den Titel Cyber und handelt, wenig überraschend, von Internetkriminalität.
Hemsworth würde einen Programmierer spielen, der als Mitglied einer Cyber-Taskforce Hackern auf den Fersen ist, die einen revolutionären Code benutzen, den er einstmals selbst entwickelte. Mit diesem lassen sich die Börsenmärkte weltweit abräumen. Cyber spannt den Bogen von Chicago zu Kuala Lumpur, Hong Kong und Jakarta. Hemsworth bezeichnet den Film als "A sort of cat-and-mouse international heist-thriller". In die Kios gelangen soll er bereits in 2014.