Charlize Theron trennt sich von Sean Penn

Ehemalige BEM-Accounts |

Sean Penn Poster

So schnell kann’s gehen: Erst schwärmen Sean Penn und Charlize Theron noch von der großen Liebe, und schon sind die Gefühle Vergangenheit.

Charlize Theron ist wieder frei Bild: Kurt Krieger

Als die beiden Hollywood-Stars 2013 offiziell zum Paar wurden, war die Überraschung groß. Doch glaubte man den Liebesschwüren von Sean Penn, dann war Charlize Theron endlich die Frau, mit der er den Rest seines Lebens verbringen wollte. Auch Nachwuchs und Hochzeit waren bereits ein Thema.

Umso überraschender kommt nun auch wieder das Ende der Beziehung. Angeblich hat sich Charlize Theron bereits im Mai kurz nach den Filmfestspielen in Cannes von Sean Penn getrennt. Kurz zuvor bei der Premiere von „Mad Max: Fury Road“ in Los Angeles schritten die beiden noch über den Roten Teppich und schienen glücklich zu sein.

Gründe für den plötzlichen Sinneswandel wurden noch keine genannt. Die beiden Oscar-Preisträger kannten sich bereits seit fast zwanzig Jahren und waren eng befreundet, bevor es im Dezember 2013 dann doch funkte. Ein Jahr später folgte die inoffizielle Verlobung.

Seit Wochen getrennt

Bilderstrecke starten(173 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Sean Penn

Die letzten Wochen verbrachten Charlize Theron und Sean Penn nun schon getrennt. Penn hat sogar sein Haus in Malibu wieder vom Markt genommen, das er eigentlich zum Verkauf angeboten hatte.

Charlize Theron ist derzeit mit den Dreharbeiten zu „The Huntsman“ beschäftigt. Vielleicht bekommt sie dadurch ein wenig Abstand und kann sich ihre Entscheidung nochmal durch den Kopf gehen lassen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Sean Penn
  5. Charlize Theron trennt sich von Sean Penn