Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Sean Bean
  4. News
  5. Trailer - Mila Kunis in "Jupiter Ascending"

Trailer - Mila Kunis in "Jupiter Ascending"

Ehemalige BEM-Accounts |

Sean Bean Poster
© Warner

Die Wachowski-Geschwister verhelfen Mila Kunis zu einer höchst bizarren Karriere …

Babe vom Jupiter: Mila Kunis wird 'Königin des Universums' © Warner

Eine Prise „Das fünfte Element„, etwas „Schneewittchen“ und dazu die Sorte Action-Feuerwerk, mit der Lana und Larry Wachowski berühmt geworden sind. Die Macher von „Matrix“ und „Cloud Atlas“ legen mit „Jupiter Ascending“ ein ganz besonders schickes Sci Fi-Fantasy-Epos vor. Hier ist der erste Trailer.

Die Heldin der Wachowski-typisch abgefahrenen Story heißt Jupiter Jones und wird von Mila Kunis („Ted„) bestens verkörpert. Allerdings verläuft Jupiters Leben nicht so recht, wie eigentlich prophezeiht: Die Sterne sagten ihr einst große Taten voraus, doch muss sie sich als Klofrau durchschlagen.

Auftritt Channing Tatum. Der spielt das Einmann-Jagdgeschwader Caine vom anderen Stern mit ein paar Extra-PS aus dem Genlabor. Caine soll Jupiter umbringen, aber die Hormone kommen ihm in die Quere. Wie das eben so ist, wenn man Mila Kunis begegnet. Er verrät ihr, dass auch ihre Gene nicht von dieser Welt sind. Deren Signatur weisen sie nämlich als kommende Königin des Universums aus.

3D-Spektakel für den Kinosommer 2014

Schöne Aussichten, wäre da nicht noch die amtierende Königin des Universums. Die hat Mord im Blick und Caine ist nicht der einzige Killer in ihren Reihen. Also heißt es für Jupiter: Nicht mehr ins Klo, sondern nach den Sternen greifen. In weiteren Rollen sind Sean Bean, Eddie Redmayne, Douglas Booth, James D’Arcy und jede Menge computeranimierte Biester zu sehen.

„Jupiter Ascending“ kommt am 24. Juli 2014 in die Kinos.

Im Web finden Sie den Trailer zu „Jupiter Ascending“ unter: youtu.be/THVFkk-sEus

News und Stories