Heigl düst mit Limousine zum Drive-In

Ehemalige BEM-Accounts |

Sarah Jessica Parker Poster

Kaviar? Filet Mignon? Katherine Heigl stand nach ihrer Geburtstagsfeier der Sinn nach einem ganz anderen Mitternachts-Imbiss.

Katherine Heigl mag's gern heiß und fettig Bild: Kurt Krieger

Im bodenlangen Abendkleid und mit einer edlen Stola um die Schultern verließ die Schauspielerin aus „Grey’s Anatomy“ die Feier zu ihrem 30. Geburtstag. Im Stil der glamourösen 20er Jahre hatte sie mit Freunden auf ihren Jubeltag angestoßen, als die Blondine mitten in der Nacht eine Heißhunger-Attacke ereilte.

Also sprang Katherine Heigl in ihrem edlen Party-Outfit in ihren Rolls Royce und steuerte den nächsten McDonald’s an. Die anderen Fast-Food-Liebhaber staunten nicht schlecht, als der Hollywood-Star mit der Luxuslimousine durch den Drive-In-Schalter fuhr, einen Big Mac bestellte und gleich an Ort und Stelle verputzte. Ein Sprecher der Burger-Kette zeigte sich allerdings wenig überrascht über den prominenten Besuch: „Millionen Menschen kennen und lieben unsere Gerichte - auch talentierte, weltberühmte Schauspielerinnen.“

Fast Food statt Haute Cuisine

Obwohl die wenigsten Menschen gerne zugeben, hin und wieder einen Abstecher zu McDonald’s zu machen, scheinen Hollywood-Stars das Schnell-Restaurant als neuen Hot-Spot entdeckt zu haben. Topmodel Heidi Klum wirbt seit einiger Zeit für den Fast-Food-Giganten und auch in einer Folge von „Sex and the City“ landet Stilikone Sarah Jessica Parker bei McDonald’s statt in der Oper. Wie die Mädels trotz fettiger Burger und Pommes so beneidenswert schlank bleiben, wird allerdings wohl ein ewiges Geheimnis bleiben.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Star-News
  4. Sarah Jessica Parker
  5. Heigl düst mit Limousine zum Drive-In