Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Sandra Bullock
  4. News
  5. Sandra Bullock und Tom Hanks sollen "extrem laut" werden

Sandra Bullock und Tom Hanks sollen "extrem laut" werden

Ehemalige BEM-Accounts |

Sandra Bullock Poster
© Kurt Krieger

Der blutjunge Autor Jonathan Safran Foer begeistert die Literaturwelt, jetzt wird sein zweites Werk verfilmt. Die Hauptrollen sollen Tom Hanks und Sandra Bullock übernehmen.

Tom Hanks und Sandra Bullock sollen "Extrem laut und unglaublich nah" auch im Kino zum Bestseller machen © Kurt Krieger

Zwei Oscar-Preisträger als Ehepaar in der Verfilmung eines gefeierten Romans? Das klingt nach ganz großem Kino - und nach vielen weiteren Filmpreisen.

Tom Hanks (Oscars für „Philadelphia“ und „Forrest Gump„) soll gemeinsam mit Sandra Bullock (Oscar für „Blind Side - Die große Chance„) die Leinwand-Adaption von „Extrem laut und unglaublich nah“ stemmen.

Autor ist der 28-jährige Literatur-Shootingstar Jonathan Safran Foer, zur Zeit mit „Tiere essen“ international in den Bestseller-Listen. Bereits sein erstes Werk „Alles ist erleuchtet“ wurde verfilmt, mit „Herr der Ringe„-Star Elijah Wood in der Hauptrolle.

Ein Knirps wird Tom Hanks und Sandra Bullock die Show stehlen

Noch mehr Oscarglanz erstrahlt, wenn man einen Blick auf Regie und Drehbuch wirft: Inszenieren soll den Film Stephen Daldry, der drei Nominierungen vorweist (zuletzt für „Der Vorleser„). Das Drehbuch adaptiert Eric Roth, für Tom Hanks kein Unbekannter: Er schrieb das Skript für „Forrest Gump“ und heimste dafür ebenfalls einen Goldjungen ein.

Jonathan Safran Foers

News und Stories