Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Samuel L. Jackson
  4. News
  5. Samuel L. Jackson ist der Coolste

Samuel L. Jackson ist der Coolste

Ehemalige BEM-Accounts |

Samuel L. Jackson Poster
© Kurt Krieger

Niemand flucht so eloquent wie Samuel L. Jackson in „Pulp Fiction“.

Niemals ohne meine Sonnenbrille: Samuel L. Jackson Bild: Kurt Krieger

Der Meinung waren auch die Teilnehmer einer britischen Umfrage. Über 5000 Cineasten wurden nach der coolsten Rolle der Filmgeschichte gefragt - klarer Sieger: Samuel L. Jackson in „Pulp Fiction„. 21 Prozent stimmten für den Killer mit der lässigen Afromähne in Quentin Tarantinos Kultfilm.

Eine Sprecherin des englischen DVD-Verleihers, der die Umfrage in Auftrag gegeben hatte, nannte den „eiskalten Charme“ Jacksons als Gangster Jules Winnfield als Grund für das eindeutige Ergebnis.

Jackson selbst feierte mit der schwarzen Komödie im Jahr 1994 seinen Durchbruch - damals war er schon 48 Jahre alt. Seither ist er auf eher ruppige Filmhelden spezialisiert. Ab dem 7. September ist der „King of Cool“ in deutschen Kinos in dem bereits jetzt heiß diskutierten Thriller „Snakes on a Plane“ zu sehen.

Silber und Bronze geht an…

Auf Platz zwei der coolsten Filmrollen folgt Steve McQueen als rachsüchtiger Police Detective in „Bullitt„, auf dem dritten Rang findet sich Brad Pitt als charismatischer Boxer Tyler Durden in „Fight Club„. Al Pacino in „Carlito’s Way“ und Jack Nicholson in „Einer flog über das Kuckucksnest“ machen die coolsten Top 5 der Filmgeschichte komplett.

News und Stories